Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 30.
« Erste ‹ Vorherige 123 Nächste › Letzte »
Isabelle Werenfels

Proteste in Algerien: Wettlauf gegen die Zeit in allen Lagern

In Algerien konkurrieren drei Lager um die Gestaltungshoheit im Übergangsprozess: Bouteflika mit seiner Entourage, die Protestierenden und verdrängte Eliten, die auf ihr Comeback hoffen. Dies ist ein Spiel auf Zeit, wie Isabelle Werenfels darlegt.

Kurz gesagt, März 2019
Rayk Hähnlein

Kein Frieden im Südsudan ohne Reform des Sicherheitssektors

Im September 2018 haben sich die Kontrahenten des fünf Jahre währenden Bürgerkriegs im Südsudan auf einen fragilen Frieden geeinigt. Damit dieser hält, bedarf es dringend einer Reform des Sicherheitssektors, auch mit Hilfe der UN und Deutschlands, meint Rayk Hähnlein.

Kurz gesagt, März 2019
Eric J. Ballbach, Elisabeth Suh

Wie weiter nach dem Scheitern des Gipfels von Hanoi?

Das Scheitern des Gipfels von Hanoi bedeutet nicht das Ende von Verhandlungen. Um die Gräben zwischen den Positionen der USA und Nordkoreas zu überbrücken, bedarf es der Institutionalisierung des Dialogs unterhalb der Gipfelebene, meinen Eric J. Ballbach und Elisabeth Suh.

Kurz gesagt, März 2019
Max Gallien

Stability in North Africa does not require stronger governments, but stronger opposition

As it seeks to support “stability” in North Africa, the international community needs to think less about strong states, and more about strong opposition, says Max Gallien.

Point of View, März 2019
Max Gallien

Keine Stabilität in Nordafrika ohne Opposition

Im Sinne der Stabilität in Nordafrika sollte die internationale Gemeinschaft weniger auf starke Staaten als auf starke Oppositionen setzen, meint Max Gallien.

Kurz gesagt, Februar 2019
Volker Perthes

Syria: Too Fragile to Ignore

Military Outcomes, External Influence and European Options

SWP Comment 2019/C 07, Februar 2019, 4 Seiten

doi:10.18449/2019C07

Ronja Kempin, Barbara Kunz

Der Aachener Vertrag muss mit Leben gefüllt werden

Am 22. Januar sollen die deutsch-französischen Beziehungen mit der Unterzeichnung des Aachener Vertrags auf eine neue Stufe gestellt werden, auch in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Welche konkreten Schritte dafür nötig sind, wissen Ronja Kempin (SWP) und Barbara Kunz (ifri).

Kurz gesagt, Januar 2019
Oliver Meier

Ein globaler Fonds könnte die Kontrolle von Massenvernichtungswaffen stärken

Über den Konflikt zwischen dem Westen und Russland werden die internationalen Strukturen zur Kontrolle von Massenvernichtungswaffen zunehmend geschwächt. Oliver Meier schlägt ein Instrument vor, das die multilateralen Nichtverbreitungsregime stärken würde.

Kurz gesagt, Januar 2019
Annegret Bendiek

No New Cold War: Give Strategic Interdependence a Chance

With its concept of strategic autonomy, the EU risks triggering a new Cold War. In the context of globalisation and digitisation, it should focus on strategic interdependence instead. A plea by Annegret Bendiek.

Point of View, November 2018
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 30.
« Erste ‹ Vorherige 123 Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter