Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 52.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »
Lidia Averbukh

Israel: Das Gerichtsverfahren zur Umsiedlung des beduinischen Dorfes Khan al-Ahmar

Ein Gerichtsurteil zur Umsiedlung eines kleinen beduinischen Dorfes im Westjordanland könnte strategische Bedeutung für den weiteren Verlauf des israelisch-palästinensischen Konflikts erlangen. Ein Kommentar von Lidia Averbukh.

Kurz gesagt, August 2018
Peter Lintl (Hg.)

Akteure des israelisch-palästinensischen Konflikts

Interessen, Narrative und die Wechselwirkungen der Besatzung

SWP-Studie 2018/S 02, März 2018, 91 Seiten
Lidia Averbukh

Ein Akteur im Wandel: Die jüdische Israel-Lobby in den USA

in: Peter Lintl (Hg.)
Akteure des israelisch-palästinensischen Konflikts

Interessen, Narrative und die Wechselwirkungen der Besatzung

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 02, März 2018, 91 Seiten, S. 79-89
Birthe Tahmaz

Permanente Spannungen zwischen UNRWA und Israel – warum eigentlich?

in: Peter Lintl (Hg.)
Akteure des israelisch-palästinensischen Konflikts

Interessen, Narrative und die Wechselwirkungen der Besatzung

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 02, März 2018, 91 Seiten, S. 66-78
René Wildangel

Die Europäische Union und der israelisch-palästinensische Konflikt: Von der Deklaration zur Aktion?

in: Peter Lintl (Hg.)
Akteure des israelisch-palästinensischen Konflikts

Interessen, Narrative und die Wechselwirkungen der Besatzung

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 02, März 2018, 91 Seiten, S. 48-65
Muriel Asseburg

Die Palästinensische Autonomiebehörde und die Hamas-Regierung: Erfüllungsgehilfen der Besatzung?

in: Peter Lintl (Hg.)
Akteure des israelisch-palästinensischen Konflikts

Interessen, Narrative und die Wechselwirkungen der Besatzung

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 02, März 2018, 91 Seiten, S. 31-47
Peter Lintl

Auswirkungen des ungelösten Konflikts auf israelische Machtkonstellationen und Akteursperspektiven

in: Peter Lintl (Hg.)
Akteure des israelisch-palästinensischen Konflikts

Interessen, Narrative und die Wechselwirkungen der Besatzung

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 02, März 2018, 91 Seiten, S. 9-30
Omar Shaban

Unlocking the Gaza Strip’s Economic Potential and Fostering Political Stability

Europeans Should Seize the Opportunity of the Rapprochement between Fatah and Hamas

SWP Comment 2017/C 42, Oktober 2017, 8 Seiten
Muriel Asseburg

Die Europäer müssen im Nahostfriedensprozess andere Schwerpunkte setzen als die USA

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat verkündet, dass er das ultimative Friedensabkommen zwischen Israel und den Palästinensern vermitteln werde. Wie er das erreichen möchte, ist auch nach seinem Besuch in der Region nicht klarer geworden, wie Muriel Asseburg feststellt.

Kurz gesagt, Mai 2017
Peter Lintl

Israel wendet sich von der Zwei-Staaten-Lösung ab

Mit ihrem Gesetz zur Legalisierung von bisher illegalen Siedlungen im Westjordanland hat die israelische Regierung den Geist der Zwei-Staaten-Lösung beerdigt, der bisher zentral für alle Friedensbemühungen mit den Palästinensern war, meint Peter Lintl.

Kurz gesagt, Februar 2017
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 52.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter