Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 16.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »
Wolf Kinzel

Nigeria wankt – nicht nur wegen Boko Haram

Die ökonomischen, gesellschaftlichen und humanitären Krisen verstärken sich gegenseitig

SWP-Aktuell 2016/A 80, Dezember 2016, 4 Seiten
Denis M. Tull

Mali: Friedensprozess ohne Stabilisierung

Die internationalen Partner sollten die malische Regierung in die Pflicht nehmen

SWP-Aktuell 2016/A 75, November 2016, 4 Seiten
Annette Weber

Back to Square One

Fighting Resumes in South Sudan

SWP Comment 2016/C 36, Juli 2016, 4 Seiten
Annette Weber

Zurück auf Los

Der Konflikt im Südsudan flammt wieder auf

SWP-Aktuell 2016/A 46, Juli 2016, 4 Seiten
Moritz Gruban, Judith Vorrath

Hält der Frieden in Liberia nach dem UN-Rückzug?

Am 30. Juni übergibt die UN-Mission in Liberia die Sicherheitsverantwortung vollständig an die Regierung. Die Friedenssicherung gilt als Erfolgsgeschichte. Die wirkliche Bewährungsprobe steht aber noch bevor, meinen Judith Vorrath und Moritz Gruban.

Kurz gesagt, Juni 2016
Guido Steinberg

Ahrar al-Sham: The »Syrian Taliban«

Al-Nusra Ally Seeks Partnership with West

SWP Comment 2016/C 27, Mai 2016, 7 Seiten
Ronja Kempin, Ronja Scheler

Vom »umfassenden« zum »integrierten Ansatz«

Notwendige Schritte zur Weiterentwicklung der EU-Außenbeziehungen am Beispiel der Sahelzone und des Horns von Afrika

SWP-Studie 2016/S 08, April 2016, 29 Seiten
Muriel Asseburg, Jan Busse

Das Ende der Zweistaatenregelung?

Alternativen und Prioritäten für die Regelung des israelisch-palästinensischen Konflikts

SWP-Aktuell 2016/A 27, April 2016, 8 Seiten
Guido Steinberg

A German Strategy for Syria

A new strategy on Syria is a matter of urgency, given the magnitude of the Syrian refugee exodus and the terrorist threat ISIS poses to Europe. Guido Steinberg identifies the three aspects Germany should concentrate on.

Point of View, Oktober 2015
Guido Steinberg

»Vorgehen gegen PKK schwächt Kampf gegen IS enorm«

Die Türkei schwäche den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat mit ihrem Vorgehen gegen die PKK enorm, sagte Guido Steinberg von der Stiftung Wissenschaft und Politik im Deutschlandfunk. Ankara bekämpfe die PKK vor allem, weil der syrische Ableger der Gruppe in dem Nachbarland so große Geländegewinne erzielt habe.

Interview von Christiane Kaess in: Deutschlandfunk, 09.09.2015, (online)
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 16.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter