Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 32.
« Erste ‹ Vorherige 1234 Nächste › Letzte »
Sabine Fischer

Russisch-amerikanischer Gipfel: Geringe Erwartungen in Moskau

Das bevorstehende Treffen Putins und Trumps wird in Russland als Schritt aus der Isolation vom Westen gesehen. Dass dort nennenswerte Erfolge bei Sachthemen erzielt werden, gilt hingegen als unwahrscheinlich. Sabine Fischer über russische Bewertungen des anstehenden Gipfels.

Kurz gesagt, Juli 2018
Peter Lintl (Hg.)

Akteure des israelisch-palästinensischen Konflikts

Interessen, Narrative und die Wechselwirkungen der Besatzung

SWP-Studie 2018/S 02, März 2018, 91 Seiten
Guido Steinberg

Saudi-Arabiens Krieg im Jemen

Riad treibt die Huthi-Rebellen und ihre Verbündeten immer weiter ins Lager Irans

SWP-Aktuell 2017/A 51, Juli 2017, 8 Seiten
Annette Weber

Sudan: Vom Schurkenstaat zum Partner

USA und EU sollten die Normalisierung ihrer Beziehungen zum Sudan an klare Bedingungen knüpfen. Nur so können sie auch ihre eigenen Interessen – die Eindämmung von Migration und Terrorismus – langfristig sinnvoll verfolgen, meint Annette Weber.

Kurz gesagt, Juli 2017
Rayk Hähnlein

Ohne die kurdische PYD keine Lösung für Syrien

Die USA und Russland setzen auf die PYD – Washington militärisch, Moskau auch politisch

SWP-Aktuell 2017/A 17, März 2017, 4 Seiten
Mareike Transfeld

Kein Stellvertreterkrieg im Jemen

Die Unterschätzung lokaler Dynamiken fördert die Internationalisierung des Konflikts

SWP-Aktuell 2017/A 13, März 2017, 4 Seiten
Lars Brozus (Hg.)

Unerwartet, überraschend, ungeplant

Zugespitzte Situationen in der internationalen Politik – Foresight-Beiträge 2015

SWP-Studie 2015/S 20, November 2015, 60 Seiten
Lars Brozus, Johannes Thimm

Mississippi Blues: Staatskrise in den USA

in: Lars Brozus (Hg.)
Unerwartet, überraschend, ungeplant

Zugespitzte Situationen in der internationalen Politik – Foresight-Beiträge 2015

Beiträge zu Sammelstudien 2015/S 20, November 2015, 60 Seiten, S. 11-16
Muriel Asseburg

Strategies against IS Need to Address Roots of Syria’s Civil War

The conflict in Syria is back on the international agenda, but rivalling coalitions are pursuing conflicting objectives. Muriel Asseburg argues that reducing the flow of refugees and fighting the »Islamic State« will only result in progress if the dynamics of the civil war are addressed.

Point of View, Oktober 2015
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 32.
« Erste ‹ Vorherige 1234 Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter