Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 50.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »
Philipp Wesche

Business Actors, Paramilitaries and Transitional Criminal Justice in Colombia

in: International Journal of Transitional Justice, 2019, 0, 1–26.
Uwe Halbach

Chechnya’s Status within the Russian Federation

Ramzan Kadyrov’s Private State and Vladimir Putin’s Federal “Power Vertical”

SWP Research Paper 2018/RP 02, Mai 2018, 32 Seiten
Nadine Godehardt, Luxin Liu

Chinas Debatte über Nordkorea

Aus chinesischen Fachzeitschriften und sozialen Medien der Jahre 2013–2015

SWP-Zeitschriftenschau 2015/ZS 02, August 2015, 8 Seiten
Susan Stewart

Council of Europe Can Do without Russia

In light of human rights violations in Crimea and a new law allowing Russia to ignore rulings of the European Court of Human Rights, there is no justification for the country to remain in the Council of Europe, writes Susan Stewart.

Point of View, Mai 2016
Susan Stewart

Der Europarat sollte auf Russlands Mitgliedschaft verzichten

Nachdem Russland dafür gesorgt hat, dass es Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte nicht mehr folgen muss, und angesichts der Menschenrechtsverletzungen auf der Krim gibt es keine Rechtfertigung mehr für den Verbleib des Landes im Europarat, meint Susan Stewart.

Kurz gesagt, Mai 2016
Susan Stewart

Der Europarat und Russland

Glaubwürdigkeit verlangt konsequente Entscheidungen

SWP-Aktuell 2019/A 29, Mai 2019, 4 Seiten

doi:10.18449/2019A29

Guido Steinberg

Der Fall Khashoggi oder: Bin Salmans Furcht vor den Muslimbrüdern

Sollte der Journalist Jamal Khashoggi gekidnappt oder gar ermordet worden sein, wäre dies eine gefährliche Eskalation im Feldzug der saudischen Regierung gegen ihre Kritiker. Der Westen sollte ähnlich entschieden reagieren wie gegenüber Moskau nach den Geschehnissen in Salisbury, fordert Guido Steinberg.

Kurz gesagt, Oktober 2018
Stephan Roll, Lars Brozus

Der Regeni-Mord und seine Folgen für die westliche Ägyptenpolitik

Die Ermordung eines Wissenschaftlers vor einem Jahr hat einmal mehr gezeigt, dass unabhängige Forschung in Ägypten kaum noch möglich ist. Deutsche und europäische Ägyptenpolitik sind aber auf wissenschaftliche Analysen angewiesen, meinen Stephan Roll und Lars Brozus.

Kurz gesagt, Januar 2017
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 50.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter