Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 35.
« Erste ‹ Vorherige 1234 Nächste › Letzte »
Philipp Wesche

Business Actors, Paramilitaries and Transitional Criminal Justice in Colombia

in: International Journal of Transitional Justice, 2019, 0, 1–26.
Annette Weber

Massaker im Sudan: »Eine grausame Truppe«

Im Sudan stehen Krieger einer berüchtigten Spezialeinheit gegen gemäßigte Militärs. Gibt es noch eine Chance auf einen demokratischen Wandel? Ein Gespräch mit der Afrika-Expertin Annette Weber.

Interview von Maria Stöhr, in Spiegel Online, 12.06.2019 (online)
Fabian Burkhardt

Proteste in Russland: »Wir erleben keinen Moskauer Frühling«

Die Freilassung des Journalisten Golunow sei kein Grund zur Hoffnung, sagt Russland-Kenner Burkhardt: Putin habe eine einfache Kosten-Nutzen-Rechnung gemacht.

Interview von Raphael Rauch, in: ZDFheute, 12.06.2019 (online)
Susan Stewart

Der Europarat und Russland

Glaubwürdigkeit verlangt konsequente Entscheidungen

SWP-Aktuell 2019/A 29, Mai 2019, 4 Seiten

doi:10.18449/2019A29

Luca Miehe, Stephan Roll

Drei Szenarien zur Entwicklung des Sisi‑Regimes in Ägypten

Entwicklungsdiktatur, Mubarak 2.0 oder schneller Zusammenbruch?

SWP-Aktuell 2019/A 17, März 2019, 4 Seiten

doi:10.18449/2019A17

Andrea Schmitz

Tadschikistan auf dem Weg in den Totalitarismus

SWP-Aktuell 2019/A 06, Februar 2019, 4 Seiten

doi:10.18449/2019A06

Anja Dahlmann, Marcel Dickow

Präventive Regulierung autonomer Waffensysteme

Handlungsbedarf für Deutschland auf verschiedenen Ebenen

SWP-Studie 2019/S 01, Januar 2019, 27 Seiten

doi:10.18449/2019S01

Luca Miehe

Wir müssen reden: Die UN Konferenz zu Biodiversität auf rauem Terrain

Ägypten ist Austragungsort der UN-Biodiversitätskonferenz. Angesichts der Menschenrechtslage stellt sich die Frage, ob das Land der richtige Gastgeber für die internationalen Zielsetzungen im Artenschutz ist.

in: Heinrich-Böll-Stiftung, Hintergrund Dossier (2018)
Steffen Angenendt, Eduard Gnesa

Gute Argumente für den Globalen Pakt für Migration

In Europa wächst der Widerstand gegen den Globalen Pakt für Migration. Dabei stellt er eine historische Chance dar, zu einer wirksamen Steuerung der Wanderung zu kommen, meinen Steffen Angenendt und Eduard Gnesa. Die nationale Souveränität der Unterzeichnerstaaten schränkt er nicht ein.

Kurz gesagt, November 2018
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 35.
« Erste ‹ Vorherige 1234 Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter