Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 37.
« Erste ‹ Vorherige 1234 Nächste › Letzte »
Nicolai von Ondarza

A Redefinition of “Spitzenkandidaten”

The Next EU Commission Needs a Common Political Mandate

SWP Comment 2019/C 28, Juni 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019C28

Sabine Riedel

Northern Ireland – the Pawn in Brexit Agreement

in: Forschungshorizonte, Politik & Kultur, 5/2019, March 2019 (online)
Nicolai von Ondarza

Europas stille Revolution

Ratspräsident Donald Tusk will die EU mit seiner Leaders' Agenda bis 2019 nachhaltig verändern und setzt damit Deutschland auch über die laufende Regierungsbildungsphase hinaus unter Druck, meint Nicolai von Ondarza.

Kurz gesagt, November 2017
Paweł Tokarski

EZB: Ein Mehr an Transparenz ersetzt demokratische Kontrolle nicht

Innerhalb nur einer Woche hat die Europäische Zentralbank zwei wichtige Schritte unternommen, um ihre Geldpolitik transparenter zu machen. Damit löst sie jedoch das Problem ihrer mangelnden demokratischen Legitimation nicht, meint Paweł Tokarski.

Kurz gesagt, Juni 2017
Eckhard Lübkemeier, Nicolai von Ondarza

Im Schatten der Poly-Krise

Leitlinien für eine Erneuerung der EU nach dem Jubiläums-Gipfel in Rom

SWP-Aktuell 2017/A 15, März 2017, 8 Seiten
Barbara Lippert, Nicolai von Ondarza

Eine europäische »Special Relationship«

Leitlinien, Interessen und Spielräume der EU-27 in den Brexit-Verhandlungen

SWP-Aktuell 2016/A 74, November 2016, 8 Seiten
Barbara Lippert, Nicolai von Ondarza

A European “Special Relationship”

Guiding Principles, Interests and Options for the EU-27 in the Brexit Talks

SWP Comment 2016/C 49, November 2016, 8 Seiten
Sabine Riedel

Ein Brexit ohne Schotten und Nordiren?

Großbritannien droht der Staatszerfall – Hintergründe und Auswege

SWP-Aktuell 2016/A 54, August 2016, 8 Seiten
Nicolai von Ondarza

Europe's nervous silence on Brexit

In the upcoming heated debates before the UK referendum, European politicians' and bureaucrats' resolve to keep up the policy of not commenting on Brexit will surely be severely tested. Nicolai von Ondarza explains the "Do no harm" strategy employed by Brussels and Berlin.

Point of View, Juni 2016
Barbara Lippert, Nicolai von Ondarza

Scheitern? Bestehen? Weitergehen? Die europäische Integration in der Krise

in: Volker Perthes (Hg.)
Ausblick 2016: Begriffe und Realitäten internationaler Politik

Beiträge zu Sammelstudien 2016/S 00, Januar 2016, 55 Seiten, S. 9-13
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 37.
« Erste ‹ Vorherige 1234 Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter