Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 118.
Ellen Scholl, Kirsten Westphal

European Energy Security Reimagined

Mapping the Risks, Challenges and Opportunities of Changing Energy Geographies

SWP Research Paper 2017/RP 04, März 2017, 34 Seiten
Kirsten Westphal

The EU: In the Midst of Crisis – Downgraded Sustainable Energy Ambitions

in: Sybille Röhrkasten / Sonja Thielges / Rainer Quitzow (eds.), Sustainable Energy in the G20: Prospects for a Global Energy Transition, IASS Study, December 2016, pp. 39-44
Kirsten Westphal, Sybille Röhrkasten

The G20 and its Role in Global Energy Governance

in: Sybille Röhrkasten / Sonja Thielges / Rainer Quitzow (eds.), Sustainable Energy in the G20: Prospects for a Global Energy Transition, IASS Study, December 2016, pp. 12-18
Kirsten Westphal

Kooperieren in Krisensituationen

in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Verlagsspezial »Energieträger Gas«, 13.10.2016, S. V2
Severin Fischer, Oliver Geden

Die Energie- und Klimapolitik der EU nach dem Brexit-Referendum

Politische Unsicherheit bremst den Transformationsprozess

SWP-Aktuell 2016/A 50, Juli 2016, 4 Seiten
Dušan Reljić

Russland stellt Serbien vor die Wahl: Satellit oder Faustpfand

in: Sabine Fischer, Margarete Klein (Hg.)
Denkbare Überraschungen

Elf Entwicklungen, die Russlands Außenpolitik nehmen könnte

Beiträge zu Sammelstudien 2016/S 15, Juli 2016, 87 Seiten, S. 27-32
Kirsten Westphal

Das Gazprom-Exportmonopol fällt

in: Sabine Fischer, Margarete Klein (Hg.)
Denkbare Überraschungen

Elf Entwicklungen, die Russlands Außenpolitik nehmen könnte

Beiträge zu Sammelstudien 2016/S 15, Juli 2016, 87 Seiten, S. 57-62
Susan Stewart

Russland lanciert eine facettenreiche Kampagne zur Diskreditierung Deutschlands

in: Sabine Fischer, Margarete Klein (Hg.)
Denkbare Überraschungen

Elf Entwicklungen, die Russlands Außenpolitik nehmen könnte

Beiträge zu Sammelstudien 2016/S 15, Juli 2016, 87 Seiten, S. 20-24
Sabine Fischer, Margarete Klein

Einleitung: Denkbare Überraschungen in der russischen Außenpolitik

in: Sabine Fischer, Margarete Klein (Hg.)
Denkbare Überraschungen

Elf Entwicklungen, die Russlands Außenpolitik nehmen könnte

Beiträge zu Sammelstudien 2016/S 15, Juli 2016, 87 Seiten, S. 5-11
Andreas Goldthau, Kirsten Westphal

Nach dem Brexit: Energiemarkt für Vereinigtes Königreich offenhalten

Mit dem Brexit droht ein schwerer Schlag für die EU-Gasmarktintegration und damit für die Energiesicherheit der EU. Andreas Goldthau und Kirsten Westphal halten es daher für wichtig, den europäischen Energiemarkt für das Vereinigte Königreich offenzuhalten.

Kurz gesagt, Juli 2016
Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 118.

Sortieren nach

Suchfilter