Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 8 von 8.
Günter Seufert

Die Türkei als Partner der EU in der Flüchtlingskrise

Ankaras Probleme und Interessen

SWP-Aktuell 2015/A 98, Dezember 2015, 8 Seiten
Steffen Angenendt, Anne Koch, Amrei Meier

2020 – Wie Deutschland und die EU die größte Flüchtlingskrise der Nachkriegszeit bewältigten

in: Lars Brozus (Hg.)
Unerwartet, überraschend, ungeplant

Zugespitzte Situationen in der internationalen Politik – Foresight-Beiträge 2015

Beiträge zu Sammelstudien 2015/S 20, November 2015, 60 Seiten, S. 40-45
Sabine Fischer, Margarete Klein, Alexander Libman

Vor den Präsidentschaftswahlen 2018: Autonomiekonflikt im russischen Fernen Osten

in: Lars Brozus (Hg.)
Unerwartet, überraschend, ungeplant

Zugespitzte Situationen in der internationalen Politik – Foresight-Beiträge 2015

Beiträge zu Sammelstudien 2015/S 20, November 2015, 60 Seiten, S. 27-33
Kai-Olaf Lang

Rückzug aus der Solidarität?

Die Visegrád-Länder und ihre Reserviertheit in der Flüchtlingspolitik

SWP-Aktuell 2015/A 84, Oktober 2015, 4 Seiten
Annette Weber

Eritrea – Wege aus der Isolation

SWP-Aktuell 2015/A 64, Juli 2015, 4 Seiten
Günter Seufert (Hg.)

Der Aufschwung kurdischer Politik

Zur Lage der Kurden in Irak, Syrien und der Türkei

SWP-Studie 2015/S 10, Mai 2015, 87 Seiten
Silvia Popp

Pakistans wachsende Bevölkerung

Ein Hemmnis für sozioökonomische Entwicklung

SWP-Studie 2015/S 03, Februar 2015, 22 Seiten
Steffen Angenendt, Daniela Kietz, Jan Schneider

EU-Flüchtlingspolitik: Legalen Zugang schaffen, Standards vereinheitlichen, Verantwortung teilen

Ab Mitte 2015 soll die EU über ein leistungsfähiges gemeinsames Asylsystem verfügen. Doch selbst wenn die Mitgliedstaaten alle Richtlinien umsetzen, gibt es weiteren Reformbedarf. Eine Analyse von Steffen Angenendt, Daniela Kietz und Jan Schneider

Kurz gesagt, Februar 2015
Zeige Ergebnisse 1 bis 8 von 8.

Sortieren nach

Suchfilter