Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 6 von 6.
Eric J. Ballbach, Elisabeth Suh

Wie weiter nach dem Scheitern des Gipfels von Hanoi?

Das Scheitern des Gipfels von Hanoi bedeutet nicht das Ende von Verhandlungen. Um die Gräben zwischen den Positionen der USA und Nordkoreas zu überbrücken, bedarf es der Institutionalisierung des Dialogs unterhalb der Gipfelebene, meinen Eric J. Ballbach und Elisabeth Suh.

Kurz gesagt, März 2019
Rainer Glatz, Markus Kaim

Der Wandel der amerikanischen Afghanistan-Politik

Folgen für die »Resolute Support Mission« der Nato

SWP-Aktuell 2019/A 11, Februar 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019A11

Hannah Dönges

Südsudan: Peacekeeping am Limit

Grenzen des Schutzes von Zivilisten durch die VN-Friedensmission

SWP-Aktuell 2017/A 09, Februar 2017, 4 Seiten
Guido Steinberg

Eine deutsche Strategie für Syrien

Die große Zahl syrischer Flüchtlinge und die terroristische Gefahr, die von ISIS auch für Europa ausgeht, machen eine neue Strategie für Syrien dringlich. Guido Steinberg benennt drei Punkte, auf die sich die deutsche Politik nun konzentrieren sollte.

Kurz gesagt, September 2015
Günther Maihold, Philipp Naucke

Kolumbiens Weg zum Frieden

Die Verhandlungen zwischen der Regierung und der FARC-Guerilla bedürfen internationaler Begleitung

SWP-Aktuell 2015/A 50, Mai 2015, 8 Seiten
Zeige Ergebnisse 1 bis 6 von 6.

Sortieren nach