Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 10.
Guido Steinberg, Aljoscha Albrecht

Kurden unter Druck: Die Folgen des US‑Truppenabzugs für den PKK-Ableger in Syrien

SWP-Aktuell 2019/A 04, Januar 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019A04

Muriel Asseburg, Markus Kaim

Ein deutscher Militäreinsatz in Syrien

Politische Ziele, Umsetzbarkeit, rechtliche Voraussetzungen, Effekte

SWP-Aktuell 2018/A 54, Oktober 2018, 4 Seiten
Katharina Lack

Die Lage in den kurdischen Gebieten Syriens: Politische Akteure und ihre Entwicklung seit 2011

in: Günter Seufert (Hg.)
Die Kurden im Irak und in Syrien nach dem Ende der Territorialherrschaft des »Islamischen Staates«

Die Grenzen kurdischer Politik

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 11, Juli 2018, 88 Seiten, S. 58-78
Günter Seufert

Resümee: Eine insgesamt ernüchternde Bilanz kurdischer Politik und westlichen Engagements im Nahen Osten

in: Günter Seufert (Hg.)
Die Kurden im Irak und in Syrien nach dem Ende der Territorialherrschaft des »Islamischen Staates«

Die Grenzen kurdischer Politik

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 11, Juli 2018, 88 Seiten, S. 79-86
Gil Murciano

Israel vis-à-vis Iran in Syrien: Die Gefahren einer aktiven Eindämmung

Auf Irans wachsenden Einfluss bei der Neuordnung Syriens reagiert Israel mit einer Änderung seiner Positionen und Strategien

SWP-Aktuell 2018/A 03, Januar 2018, 8 Seiten
Gil Murciano

Israel vis-à-vis Iran in Syria: The Perils of Active Containment

Iran’s Growing Influence in the Evolving Order in Syria Is Driving Israel to Change Its Mindset and Strategies

SWP Comment 2017/C 41, Oktober 2017, 8 Seiten
Rayk Hähnlein

Ein russisch-türkischer Raketendeal: Doppelter Schaden für die Nato

Die Türkei sucht schon seit Jahren nach einem geeigneten Luftabwehrsystem, um der Bedrohung durch syrische Raketen zu begegnen. Der Kauf des russischen S-400-Systems wäre militärisch nachvollziehbar, aber ein weiterer Schritt der Entfremdung von der Nato, meint Rayk Hähnlein.

Kurz gesagt, Oktober 2017
Heiko Wimmen

Lebanon’s State of Erosion

Divisions over the Conflict in Syria Sustain a Dangerous Stalemate

SWP Comment 2016/C 46, Oktober 2016, 8 Seiten
Azadeh Zamirirad

Russia Replaces the United States as Iraq’s Security Partner

in: Sabine Fischer, Margarete Klein (Hg.)
Conceivable Surprises

Eleven Possible Turns in Russia’s Foreign Policy

Contributions to Research Papers 2016/RP 10, Oktober 2016, 78 Seiten, S. 35-39
Guido Steinberg

Eine deutsche Strategie für Syrien

Die große Zahl syrischer Flüchtlinge und die terroristische Gefahr, die von ISIS auch für Europa ausgeht, machen eine neue Strategie für Syrien dringlich. Guido Steinberg benennt drei Punkte, auf die sich die deutsche Politik nun konzentrieren sollte.

Kurz gesagt, September 2015
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 10.

Sortieren nach