Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 8 von 8.
Guido Steinberg, Aljoscha Albrecht

Kurden unter Druck: Die Folgen des US‑Truppenabzugs für den PKK-Ableger in Syrien

SWP-Aktuell 2019/A 04, Januar 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019A04

Arzu Yilmaz

Gegeneinander, miteinander: Die KDP und die PKK in Sindschar

in: Günter Seufert (Hg.)
Die Kurden im Irak und in Syrien nach dem Ende der Territorialherrschaft des »Islamischen Staates«

Die Grenzen kurdischer Politik

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 11, Juli 2018, 88 Seiten, S. 46-57
Caner Yildirim, Gülistan Gürbey

Das energiepolitische Potential Irakisch-Kurdistans

in: Günter Seufert (Hg.)
Die Kurden im Irak und in Syrien nach dem Ende der Territorialherrschaft des »Islamischen Staates«

Die Grenzen kurdischer Politik

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 11, Juli 2018, 88 Seiten, S. 28-45
Martin Weiss

Rückschlag auf dem Weg zur Selbständigkeit – Kurdistan-Irak vor und nach dem Unabhängigkeitsreferendum

in: Günter Seufert (Hg.)
Die Kurden im Irak und in Syrien nach dem Ende der Territorialherrschaft des »Islamischen Staates«

Die Grenzen kurdischer Politik

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 11, Juli 2018, 88 Seiten, S. 9-27
Katharina Lack

Die Lage in den kurdischen Gebieten Syriens: Politische Akteure und ihre Entwicklung seit 2011

in: Günter Seufert (Hg.)
Die Kurden im Irak und in Syrien nach dem Ende der Territorialherrschaft des »Islamischen Staates«

Die Grenzen kurdischer Politik

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 11, Juli 2018, 88 Seiten, S. 58-78
Günter Seufert

Resümee: Eine insgesamt ernüchternde Bilanz kurdischer Politik und westlichen Engagements im Nahen Osten

in: Günter Seufert (Hg.)
Die Kurden im Irak und in Syrien nach dem Ende der Territorialherrschaft des »Islamischen Staates«

Die Grenzen kurdischer Politik

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 11, Juli 2018, 88 Seiten, S. 79-86
Dilek Kurban

Europe as an Agent of Change

The Role of the European Court of Human Rights and the EU in Turkey’s Kurdish Policies

SWP Research Paper 2014/RP 09, Oktober 2014, 30 Seiten
Marco Overhaus

Waffenlieferungen sind kein Ersatz für Sicherheitspolitik

Die Debatte über die Lieferung von Waffen an die irakischen Kurden zeigt, dass Rüstungsexporte zunehmend zum Ersatz für westliche Sicherheitspolitik werden. Marco Overhaus hält diese Entwicklung für gefährlich.

Kurz gesagt, August 2014
Zeige Ergebnisse 1 bis 8 von 8.