Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 10.

Krise um die Ukraine

Innen- und außenpolitischen Entwicklungen in Ukraine und Russland; Auswirkungen der Krise auf die Region und die europäische und internationale Sicherheit.

Themendossier, letzte Aktualisierung: August 2019
Annegret Bendiek

Cybersicherheit: Angriff ist nicht die beste Verteidigung

In ihrer SWP-Studie präsentiert Annegret Bendiek Leitlinien für eine deutsche Cyber-Außen- und Sicherheitspolitik. Im Interview erläutert sie, weshalb eine Militarisierung des Cyberraums problematisch ist und wie stattdessen die zivile Cyberabwehr gestärkt werden kann.

Kurz gesagt, Juni 2016
Marcel Dickow, Hilmar Linnenkamp

Breite vor Tiefe

Eine Fessel deutscher Verteidigungs- und Kooperationsplanung?

SWP-Aktuell 2016/A 38, Juni 2016, 4 Seiten
Günter Seufert (Hg.)

Der Aufschwung kurdischer Politik

Zur Lage der Kurden in Irak, Syrien und der Türkei

SWP-Studie 2015/S 10, Mai 2015, 87 Seiten
Hilmar Linnenkamp, Christian Mölling

Das Weißbuch zur Verteidigungspolitik

Innere Herausforderungen bestimmen in größerem Maße über die Möglichkeiten deutscher Verteidigungspolitik als das strategische Umfeld

SWP-Aktuell 2015/A 21, Februar 2015, 4 Seiten
Ekkehard Brose

Recalibrating German Security Policy three years after Libya

The ideas behind the headlines from the Munich Security Conference had been ripening for years: Germany is ready to play a greater role in international crisis management. To make this policy viable, says Ekkehard Brose, a broad debate is called for.

Point of View, März 2014
Ekkehard Brose

Nach der einsamen Libyen-Entscheidung: Mehr deutsches Engagement im Krisenmanagement

Was bei der Münchner Sicherheitskonferenz mit Macht an die Öffentlichkeit drang, gärt seit vielen Jahren: das Bekenntnis zu mehr Engagement in der deutschen Sicherheitspolitik. Um dieses tragfähig zu gestalten, bedarf es einer breiten Debatte.

Kurz gesagt, März 2014
Wibke Hansen, Volker Perthes

Engagement in Afrika: Nicht ohne die Vereinten Nationen

Deutschland diskutiert über ein stärkeres Engagement in Afrika. Dies sollte im Rahmen der Vereinten Nationen erfolgen. Ein anhaltendes Missverhältnis könnte so ausgeglichen werden: Denn bisher zahlt Deutschland vor allem – mitgeredet wird nur am Rande.

Kurz gesagt, Februar 2014
Lars Brozus

Innovation statt Intervention: die außenpolitische Debatte muss sich vom Militärischen lösen

Für eine produktive Debatte über deutsche Außenpolitik ist es unerlässlich, dass die Befunde der Interventionsforschung ernst genommen werden, meint Lars Brozus.

Kurz gesagt, Februar 2014
Claudia Major, Christian Mölling

Eine deutsch-französische Luftwaffe als Impuls für die europäische Verteidigungskooperation

Zum 50. Jahrestag des Elysée-Vertrages im Januar suchen Paris und Berlin nach Ideen zur Belebung ihrer Zusammenarbeit. Christian Mölling und Claudia Major schlagen die Bildung einer deutsch-französischen Luftwaffe vor.

Kurz gesagt, November 2012
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 10.

Sortieren nach

Suchfilter