Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 15.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »
Annette Weber

Zentralafrikanische Republik: Probleme langfristig angehen

In der Zentralafrikanischen Republik muss es zunächst darum gehen, eine humanitäre Katastrophe abzuwenden. Langfristig aber gilt es, einen wirksamen Staat aufzubauen. Reformwillige Akteure im Land brauchen hierfür internationale Unterstützung, meint Annette Weber.

Kurz gesagt, Dezember 2013
Michael Holtje, Ronja Kempin

The EU in Afghanistan

What Role after NATO’s Withdrawal?

SWP Comment 2013/C 38, Dezember 2013, 4 Seiten
Thomas A. Walsh, Brian Hensarling, Adam Jarosz, Matthew Kroenig, Marco Overhaus, Zornitsa Stoyanova

The Future of Transatlantic Security Cooperation after 2014

Perspectives for the North Atlantic Alliance beyond Afghanistan

Working Paper FG 04, 2013/Nr. 1, Oktober 2013, 8 Seiten

Neue Macht Neue Verantwortung

Elemente einer deutschen Außen- und Sicherheitspolitik für eine Welt im Umbruch

Ein Papier der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) und des German Marshall Fund of the United States (GMF) Berlin, Oktober 2013, 48 Seiten

New Power New Responsibility

Elements of a German foreign and security policy for a changing world

A Paper of the Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) and the German Marshall Fund of the United States (GMF) Berlin, October 2013, 48 pages
Ekkehard Brose

Parlamentsarmee und Bündnisfähigkeit

Ein Plädoyer für eine begrenzte Reform des Parlamentsbeteiligungsgesetzes

SWP-Studie 2013/S 18, September 2013, 21 Seiten
Ekkehard Brose

When Germany Sends Troops Abroad

The case for a limited reform of the Parliamentary Participation Act

SWP Research Paper 2013/RP 09, September 2013, 21 Seiten
Max Mutschler

Die zögerliche Ordnungsmacht USA

Der Fall Syrien zeigt, dass die Außenpolitik der USA unberechenbarer wird. Das Land sieht sich nach wie vor als globale Ordnungsmacht, kann dieser Rolle aber nicht mehr alleine gerecht werden. Max Mutschler meint, dass dies sowohl Chancen als auch Risiken birgt.

Kurz gesagt, September 2013
Barbara Lippert, Volker Perthes (Hg.)

Ungeplant bleibt der Normalfall

Acht Situationen, die politische Aufmerksamkeit verdienen

SWP-Studie 2013/S 16, September 2013, 43 Seiten
Severin Fischer, Kai-Olaf Lang

Reaktorunfall in Temelín: Auftakt oder Schlusspunkt einer europäischen Energiewende?

in: Barbara Lippert, Volker Perthes (Hg.)
Ungeplant bleibt der Normalfall

Acht Situationen, die politische Aufmerksamkeit verdienen

Beiträge zu Sammelstudien 2013/S 16, September 2013, 43 Seiten, S. 12-15
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 15.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter