Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 28.
« Erste ‹ Vorherige 123 Nächste › Letzte »
Rayk Hähnlein

Incirlik: Die politische Glaubwürdigkeit steht auf dem Spiel

Sollte die Türkei deutschen Parlamentariern den Besuch der Luftwaffenbasis Incirlik weiterhin verwehren, muss Deutschland seine Kräfte abziehen. Die politische Glaubwürdigkeit, die es zu verteidigen gilt, überwiegt die operativen Nachteile einer Verlegung, meint Rayk Hähnlein.

Kurz gesagt, Mai 2017
Markus Kaim

Nato-Gipfel: Partnerschaftsbeziehungen auf dem Prüfstand

Eine neue SWP-Studie untersucht die Partnerschaftsbeziehungen der NATO. Im Interview erklärt der Autor Markus Kaim, wieso die Beziehungen einer Neuordnung bedürfen und welche Rolle der EU in diesem Politikfeld zufällt.

Kurz gesagt, Juli 2016
Margarete Klein

Russlands Syrien-Rückzug: »Gewinne sichern, Risiken minimieren«

Nach dem Teilrückzug Russlands aus Syrien spricht Margarete Klein im Interview über die Motive. Was hat das Land in Syrien erreicht, welche Risiken kann es mit dem Rückzug minimieren und welche Perspektiven eröffnen sich für die Friedensverhandlungen?

Kurz gesagt, März 2016
Guido Steinberg

A German Strategy for Syria

A new strategy on Syria is a matter of urgency, given the magnitude of the Syrian refugee exodus and the terrorist threat ISIS poses to Europe. Guido Steinberg identifies the three aspects Germany should concentrate on.

Point of View, Oktober 2015
Christian Mölling, Alicia von Voß

Parlamentsvorbehalt: So wird es nichts mit der europäischen Armee

Der Bericht der Rühe-Kommission zum Parlamentsvorbehalt ist nur ein erster Beitrag zu der Frage, wie Deutschland mit den Folgen vertiefter Verteidigungsintegration umgehen könnte. Christian Mölling und Alicia von Voß über Themen, mit denen sich der Bundestag nun befassen muss.

Kurz gesagt, Juni 2015
Mareike Transfeld

Saudi-Arabiens Luftangriffe destabilisieren Jemen weiter

Die Luftangriffe der von Saudi-Arabien geführten Koalition auf Jemen werden die humanitäre Lage in dem Land verschärfen und al-Qaida stärken. Mareike Transfeld über Hintergründe des Konflikts und Voraussetzungen für eine politische Lösung.

Kurz gesagt, März 2015
Ronja Kempin, Margarete Klein

Plädoyer für eine EU-Russland-Friedensmission in der Ukraine

Die EU, Ukraine und Russland sollten sich auf eine gemeinsame Friedensmission in der Ostukraine verständigen. Welche Vorteile eine solche Zusammenarbeit für alle Beteiligten bieten könnte, erläutern Ronja Kempin und Margarete Klein.

Kurz gesagt, Februar 2015
Philipp Münch

Resolute Support – Afghanistan-Mission unter falschen Vorzeichen

Die NATO geht davon aus, dass die Defizite in den Afghanischen Nationalen Sicherheitskräften vor allem technischer Natur sind. Weil diese Annahme grundlegend falsch ist, ist ein Erfolg der Resolute Support Mission unwahrscheinlich.

Kurz gesagt, Januar 2015
Claudia Major

NATO-Gipfel: Der notwendige Spagat zwischen Bündnisverteidigung und Krisenmanagement

In Reaktion auf die russische Aggression in der Ukraine besinnt sich die NATO wieder auf die Bündnisverteidigung. Darüber darf das Krisenmanagement nicht aus dem Blick geraten. Claudia Major über neue Herausforderungen und die Reformen, derer es bedarf, um sie zu meistern.

Kurz gesagt, September 2014
Peter Rudolf

Über den Einsatz militärischer Gewalt ethisch reflektiert diskutieren

Bundespräsident Joachim Gauck hat versucht, eine Debatte über ethische Kriterien für den Einsatz militärischer Gewalt anzustoßen. Eine solche Debatte sollte auf die oft missverstandene Tradition des »gerechten Krieges« zurückgreifen, meint Peter Rudolf.

Kurz gesagt, August 2014
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 28.
« Erste ‹ Vorherige 123 Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter