Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 157.
Salim Çevik

Erdoğan’s Comprehensive Religious Policy

Management of the Religious Realm in Turkey

SWP Comment 2019/C 12, März 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019C12

Guido Steinberg

Das Ende des IS?

Die Fragmentierung der jihadistischen Bewegung

SWP-Studie 2018/S 20, Oktober 2018, 37 Seiten
Salim Çevik

The Future of Opposition in Turkey

Overcoming Identity Politics Is the Key for Success

SWP Comment 2018/C 35, August 2018, 4 Seiten
Günter Seufert

Die alte Freundschaft ist vorbei

Die Türkei hat sich vom Westen entfremdet. Doch als Partner bleibt sie unersetzlich, weshalb auch die USA und Europa kein Interesse an einer schweren Krise haben können.

in: zeit.de, 15.08.2018
Günter Seufert

Wird das Präsidialsystem zum Stolperstein für Erdogan?

Erdogan und die AKP müssen bei den Wahlen in der Türkei am kommenden Sonntag um ihren Sieg bangen. Zu groß ist die Unzufriedenheit mit der neuen Machtkonzentration in der Hand des Präsidenten. Günter Seufert über die Hintergründe.

Kurz gesagt, Juni 2018
Rayk Hähnlein, Günter Seufert

Der Einmarsch der Türkei in Afrin

Grenzüberschreitender »Kampf gegen die PKK« zur militärischen Lösung der eigenen Kurdenfrage

SWP-Aktuell 2018/A 21, März 2018, 8 Seiten
Ioannis N. Grigoriadis

Cyprus After Elections

Recapturing the Crans Montana Momentum for Peace Negotiations

SWP Comment 2018/C 11, Februar 2018, 4 Seiten
Günter Seufert

„Wir arbeiten uns an der türkischen Identität ab“

Der Journalist und Soziologe Günter Seufert lebte lange in Istanbul. Heute ist er der Türkei-Experte der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin. Mit der KAS sprach er über die Bedeutung des Landes am Bosporus für Deutschland – und über aktuelle Gestaltungsmöglichkeiten des deutsch-türkischen Verhältnisses.

Interview von Kristina Milz, in: kas.de, 22.01.2018
Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 157.

Sortieren nach

Suchfilter