Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 24.
« Erste ‹ Vorherige 123 Nächste › Letzte »
Rayk Hähnlein, Günter Seufert

Der Einmarsch der Türkei in Afrin

Grenzüberschreitender »Kampf gegen die PKK« zur militärischen Lösung der eigenen Kurdenfrage

SWP-Aktuell 2018/A 21, März 2018, 8 Seiten
Rayk Hähnlein

Kurden: Terrorakte der »Freiheitsfalken« schaden der PKK

Mit den Terroranschlägen in Istanbul und Ankara schaden die »Freiheitsfalken« (TAK) der PKK in ihrer Rolle als Maklerin für den Frieden, meint Rayk Hähnlein. Es ist daher an der Zeit, dass die PKK sich deutlich von ihrem Ableger distanziert.

Kurz gesagt, Dezember 2016
Rayk Hähnlein

Die deutsche Militärbeteiligung am Kampf gegen den »Islamischen Staat« (IS)

Warum die deutschen Mandate den künftigen Erfordernissen nur bedingt genügen

SWP-Aktuell 2016/A 72, November 2016, 8 Seiten
Khaled Yacoub Oweis

The West’s Darling in Syria

Seeking Support, the Kurdish Democratic Union Party Brandishes an Anti-Jihadist Image

SWP Comment 2015/C 47, Oktober 2015, 8 Seiten
Guido Steinberg

»Vorgehen gegen PKK schwächt Kampf gegen IS enorm«

Die Türkei schwäche den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat mit ihrem Vorgehen gegen die PKK enorm, sagte Guido Steinberg von der Stiftung Wissenschaft und Politik im Deutschlandfunk. Ankara bekämpfe die PKK vor allem, weil der syrische Ableger der Gruppe in dem Nachbarland so große Geländegewinne erzielt habe.

Interview von Christiane Kaess in: Deutschlandfunk, 09.09.2015, (online)
Günter Seufert

Band zwischen Türken und Kurden droht zu zerreißen

Weil der Kurdenkonflikt seinen Charakter verändert hat, greift die Diplomatie der Solidarität im Kampf gegen den Terror zu kurz. Stattdessen sollte die internationale Gemeinschaft neben der PKK auch die türkische Führung unter Druck setzen, meint Günter Seufert.

Kurz gesagt, September 2015
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 24.
« Erste ‹ Vorherige 123 Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter