Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 44.
Günter Seufert

Nach der Präsidentenwahl in Nordzypern wird eine Annäherung wahrscheinlicher

Der neue Präsident der Zyperntürken stellt die Interessen seiner Volksgruppe über die strategischen Interessen der Türkei auf der Insel. Das ist eine Chance, den festgefahrenen Zypernkonflikt zu lösen, meint Günter Seufert.

Kurz gesagt, Mai 2015
Ognian Hishow

Finanzkollaps in Griechenland: Reformen oder Dauer-Bailout?

Schwache Wettbewerbsfähigkeit erzeugt Sparzwang

SWP-Aktuell 2015/A 28, März 2015, 4 Seiten
Dušan Reljić

Kosovo braucht einen Beschäftigungspakt mit der EU

Massenarbeitslosigkeit und Armut in Kosovo werden auf lange Sicht nicht überwunden werden können. Nur eine geregelte Migration ins Ausland kann die Region stabilisieren, meint Dušan Reljić.

Kurz gesagt, Februar 2015
Dušan Reljić

Der bosnische Aufschrei

EU und NATO sollten den lokalen Behörden in Bosnien-Herzegowina bei der Sicherung der öffentlichen Ordnung technisch unter die Arme greifen. Aus der politischen Auseinandersetzung aber sollten sie sich heraushalten. Der Demokratie muss eine Chance gegeben werden, meint Dušan Reljić.

Kurz gesagt, Februar 2014
Dušan Reljić

Kosovo: Die EU hält Kurs, doch die Fahrt führt ins Ungewisse

Dass die Lokalwahlen in Kosovo halbwegs glatt über die Bühne gingen, wird von der EU als Erfolg verbucht. Die großen Zugeständnisse Pristinas und Belgrads an Brüssel aber dürften über kurz oder lang zum Problem werden, meint Dušan Reljić.

Kurz gesagt, November 2013
Dušan Reljić

The "Albanian Question" after the Turn in Tirana

Pan-Albanian movements will remain an important political factor in Southeast Europe, says Dušan Reljić. Now the EU should initiate accession negotiations with all countries in the region willing to join the union.

Point of View, Juli 2013
Dušan Reljić

Die »albanische Frage« nach der Wende in Tirana

Auch nach dem Regierungswechsel in Tirana werden die pan-albanischen Vereinigungsbestrebungen ein wesentlicher politischer Faktor in Südosteuropa bleiben, meint Dušan Reljić. Nun ist es wichtig, dass die EU den beitrittswilligen Ländern der Region Aufnahmegespräche anbietet.

Kurz gesagt, Juli 2013
Kai-Olaf Lang

Supermehrheit für Ponta

Nach den Parlamentswahlen: Rumäniens innenpolitische Entwicklung bleibt ungewiss

SWP-Aktuell 2013/A 05, Januar 2013, 9 Seiten
Dušan Reljić

The West Balkans: Accessing the Union

Regional stability in South East Europe, as the main concern of the EU enlargement policy, needs to be supported further. Dušan Reljic thinks it is necessary to publicly strengthen the spirit of Europe to achieve this goal.

Point of View, November 2012
Dušan Reljić

Demokratie und EU-Orientierung auf dem Westbalkan haben trotz Eurozonenkrise Bestand

Die regionale Stabilität Südosteuropas, Kernanliegen der EU-Erweiterungspolitik, muss weiter unterstützt werden. Hierzu ist es notwendig, dass der europäische Gedanke wieder stärker in die Öffentlichkeit getragen wird, meint Dušan Reljic.

Kurz gesagt, August 2012
Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 44.

Sortieren nach

Suchfilter