Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 21 bis 30 von 98.
Brian Carlson

Vostok-2018: Another Sign of Strengthening Russia-China Ties

Not an Alliance, but Defense Cooperation Is Growing

SWP Comment 2018/C 47, November 2018, 4 Seiten
Oliver Meier

US-Aufkündigung des INF-Vertrags: Punktsieg für Putin

Mit seiner vor allem innenpolitisch motivierten Entscheidung, den INF-Abrüstungsvertrag aufzukündigen, schwächt Trump die globale nukleare Ordnung. Oliver Meier über die Hintergründe sowie die Frage, wie die europäischen Nato-Partner Schadensbegrenzung betreiben könnten.

Kurz gesagt, Oktober 2018
Margarete Klein

Russlands Militärpolitik im postsowjetischen Raum

Ziele, Instrumente und Perspektiven

SWP-Studie 2018/S 19, September 2018, 43 Seiten
Sonja Schiffers

Gespaltenes Bosnien-Herzegowina

Mit Moskaus Unterstützung bremst die Republika Srpska die EU- und Nato-Beitrittsprozesse

SWP-Aktuell 2018/A 47, September 2018, 4 Seiten
Hubertus Bardt, Thilo Schaefer, André Wolf, Georg Zachmann, Kirsten Westphal

Verwerfungen auf dem Energiemarkt – USA gegen Nord Stream 2: Weg zur amerikanischen Energiedominanz?

in: ifo Schnelldienst, 17/2018, 71. Jahrgang, ifo Institut, 13. September 2018, S. 11-14 (online)
Lidia Averbukh, Margarete Klein

Russia-Israel Relationship Transformed by Syria Conflict

Political Interests Overshadow Social and Economic Ties

SWP Comment 2018/C 37, September 2018, 8 Seiten
Susan Stewart

Asowsches Meer: Neues Eskalationspotenzial zwischen Russland und der Ukraine

Mit Russlands Aktivitäten im Asowschen Meer könnte zu den bestehenden russisch-ukrainischen Konfliktherden Krim und Donbas ein weiterer hinzukommen. Susan Stewart hält eine gesteigerte internationale Aufmerksamkeit für wichtig, um eine Eskalation zu verhindern.

Kurz gesagt, August 2018
Lidia Averbukh, Margarete Klein

Russlands Annäherung an Israel im Zeichen des Syrien-Konflikts

Gesellschaftliche und ökonomische Verbindungen treten hinter politische Interessen zurück

SWP-Aktuell 2018/A 45, August 2018, 8 Seiten
Uwe Halbach

„Die Lehre aus dem Kaukasuskrieg 2008: Die Konflikte sind nicht eingefroren“

Bis heute werfen sich Georgien und Russland gegenseitig vor, den Kaukasuskrieg 2008 begonnen zu haben. Auch wenn er mittlerweile 10 Jahre zurückliegt, sind seine Lehren aktueller denn je. Kaukasus-Experte Uwe Halbach erklärt im Interview, warum die Begriffe „frozen conflict“ und „Genozid“ problematisch sind und wie wahrscheinlich ein Nato-Beitritt Georgiens heute ist.

Interview von Marie Illner, in: The European, 12.08.2018, (online)
Janis Kluge

Sanktionen gegen Russland - «Das einzige gangbare Mittel»

Die EU hat heute die Sanktionen gegen Russland um weitere sechs Monate verlängert. Seit vier Jahren sind sie nun in Kraft – ob sie etwas bringen, ist umstritten. Janis Kluge von der SWP rechnet mit langfristigen Effekten.

Interview von Ivana Pribakovic, in: SRF, 31.07.2018, (online)
Zeige Ergebnisse 21 bis 30 von 98.

Sortieren nach

Suchfilter