Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 4 von 4.
Oliver Meier

Ein globaler Fonds könnte die Kontrolle von Massenvernichtungswaffen stärken

Über den Konflikt zwischen dem Westen und Russland werden die internationalen Strukturen zur Kontrolle von Massenvernichtungswaffen zunehmend geschwächt. Oliver Meier schlägt ein Instrument vor, das die multilateralen Nichtverbreitungsregime stärken würde.

Kurz gesagt, Januar 2019
Oliver Meier

US-Aufkündigung des INF-Vertrags: Punktsieg für Putin

Mit seiner vor allem innenpolitisch motivierten Entscheidung, den INF-Abrüstungsvertrag aufzukündigen, schwächt Trump die globale nukleare Ordnung. Oliver Meier über die Hintergründe sowie die Frage, wie die europäischen Nato-Partner Schadensbegrenzung betreiben könnten.

Kurz gesagt, Oktober 2018
Volker Perthes (Hg.)

Ausblick 2017: »Krisenlandschaften«

Konfliktkonstellationen und Problemkomplexe internationaler Politik

SWP-Studie 2017/S 01, Januar 2017, 64 Seiten
Oliver Meier

Chemiewaffenangriffe in Syrien müssen geahndet werden

Die Ermittlungen zu Chemiewaffenangriffen in Syrien drohen eingestellt zu werden. Doch wenn Täter straffrei bleiben, könnten Angriffe zunehmen, warnt Oliver Meier. Auch würde die Chemiewaffenkontrolle weltweit geschwächt.

Kurz gesagt, Oktober 2016
Zeige Ergebnisse 1 bis 4 von 4.