Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 9 von 9.
Wolfram Lacher

« Le conflit à Tripoli vient du pillage de l’Etat par un cartel de milices mafieuses »

Selon le chercheur Wolfram Lacher, la crise dans la capitale libyenne est vouée à durer tant que de « nouveaux arrangements sécuritaires » n’auront pas été trouvés.

Interview by Frédéric Bobin, in: Le Monde Afrique, 06.09.2018 (online)
Muriel Asseburg, Wolfram Lacher, Mareike Transfeld

Auf unmöglicher Mission?

UN-Vermittlung in Libyen, Syrien und dem Jemen

PeaceLab, 19.07.2018, (online)
Guido Steinberg

Nahost-Experte Steinberg übt im Fall Syrien Kritik an US-Präsident Trump

Um den syrischen Machthaber Baschar al-Assad zu stoppen, sei es zu spät

Interview von Tobias Schmidt, in: Schwäbische Zeitung, 12.04.2018, (online)
Guido Steinberg

Syrien-Krieg: So gewinnen Russland und der Iran

Donald Trump hat Raketenangriffe auf Syrien angekündigt. Viel weitreichender aber ist, dass er die US-Truppen aus dem Land holen will. Wer würde davon profitieren?

in: ZeitOnline, 12. April 2018, (online)
Guido Steinberg

Ein anderes Land, kein besseres

Saudi-Arabiens Kronprinz Bin Salman gewährt Frauen mehr Freiheiten und erkennt das Existenzrecht Israels an. Doch man täusche sich nicht: Die Regierung bleibt autoritär.

in: ZeitOnline, 7. April 2018, (online)
Stephan Roll

Ägypten: Präsidentenwahl

Interview von Stefan Kegel, in: Südwestpresse Ulm, 25.03.2018 (online)
Stephan Roll

Egypt's 'anti-terror' campaign: Not all it seems

Sisi's administration is using the attacks on Coptic Christians as a pretext for furthering its own foreign and domestic ends, making Egypt an unsuitable partner for the fight against terrorism.

in: Qantara.de (online), 07 June 2017
Stephan Roll

Ägyptischer Polizeistaat fördert den IS

Interview von Andreas Schwarzkopf, in: Frankfurter Rundschau, 06.07.2015
Jannis Grimm

Militärputsch in Ägypten: In Nassers Fußstapfen

in: Al-Sharq, 04.09.2013 (online)
Zeige Ergebnisse 1 bis 9 von 9.