Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 23.
« Erste ‹ Vorherige 123 Nächste › Letzte »
René Schulz

Der A400M – deutscher Beitrag zum Auf­bau eigener EU-Lufttransportfähigkeiten

Drei Optionen für eine Umsetzung unter Beteiligung der EU

SWP-Aktuell 2019/A 25, April 2019, 4 Seiten

doi:10.18449/2019A25

Elli-Katharina Pohlkamp

Die Regierung Shinzô Abe 3.0

Japans Außenpolitik wendet sich verstärkt nach Europa und Asien

SWP-Aktuell 2019/A 09, Februar 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019A09

Azadeh Zamirirad

Atomkrise mit Iran: INSTEX taugt nicht zum Befreiungsschlag

Die von Europäern neu etablierte Zweckgesellschaft ist nicht der erhoffte Befreiungsschlag im Atomstreit, auf den es vor den Wahlen in Iran 2020 ankommt. Es ist daher verfrüht, jetzt Irans Raketenprogramm ins Zentrum der öffentlichen Diskussion zu stellen, meint Azadeh Zamirirad.

Kurz gesagt, Februar 2019
Ronja Kempin, Barbara Kunz

Der Aachener Vertrag muss mit Leben gefüllt werden

Am 22. Januar sollen die deutsch-französischen Beziehungen mit der Unterzeichnung des Aachener Vertrags auf eine neue Stufe gestellt werden, auch in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Welche konkreten Schritte dafür nötig sind, wissen Ronja Kempin (SWP) und Barbara Kunz (ifri).

Kurz gesagt, Januar 2019
Kirsten Westphal

Germany’s Energiewende: Climate Change in Focus—Competitiveness and Energy Security Sidelined?

in: Godzimirski, Jakub M. (ed.), New Political Economy of Energy in Europe: Power to Project, Power to Adapt, Palgrave Macmillan, 2019, pp. 165-194
Rainer Glatz, Wibke Hansen, Markus Kaim, Judith Vorrath

Missions in a Changing World

The Bundeswehr and Its Operations Abroad

SWP Research Paper 2018/RP 06, September 2018, 45 Seiten
Hubertus Bardt, Thilo Schaefer, André Wolf, Georg Zachmann, Kirsten Westphal

Verwerfungen auf dem Energiemarkt – USA gegen Nord Stream 2: Weg zur amerikanischen Energiedominanz?

in: ifo Schnelldienst, 17/2018, 71. Jahrgang, ifo Institut, 13. September 2018, S. 11-14 (online)
Volker Perthes

Sustaining Europe’s Security Trio

Credible joint initiatives by France, Germany, and the UK will have a greater international impact than a common European position emanating from a debate in the EU’s Political and Security Committee. Fostering deeper collaboration among the EU's "big three" must therefore remain at the top of the agenda before and after Brexit.

in: Project Syndicate, 28.08.2018, (online)
Ronja Kempin, Barbara Kunz

Den Deutsch-Französischen Verteidigungs- und Sicherheitsrat erneuern

Das Schicksal der EU hängt maßgeblich von einer erfolgreichen Zusammenarbeit in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik ab. Wie Deutschland und Frankreich hier wieder stärker zu einem Motor werden könnten, wissen Ronja Kempin (SWP) und Barbara Kunz (Ifri).

Kurz gesagt, Juni 2018
Rainer Glatz, Wibke Hansen, Markus Kaim, Judith Vorrath

Die Auslandseinsätze der Bundeswehr im Wandel

SWP-Studie 2018/S 07, Mai 2018, 49 Seiten
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 23.
« Erste ‹ Vorherige 123 Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter