Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 272.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »
Dirk Buschle, Kirsten Westphal

A Challenge to Governance in the EU: Decarbonization and Energy Security

In: European Energy Journal, Volume 8 Issue 3/4, July 2019, pp. 53-64
Nicolai von Ondarza

»Der größte Feind von Johnson ist er selbst«

Bis Ende Juli können die Mitglieder der Konservativen Partei abstimmen, wer ihr neuer Vorsitzender und damit auch britischer Premierminister wird: Ex-Außenminister Boris Johnson oder der heutige Außenminister Jeremy Hunt. Johnson ist der Liebling der Basis und großer Favorit. Setzt er sich durch, droht im britischen Unterhaus aber womöglich direkt ein Misstrauensvotum, sagt EU- und Großbritannien-Experte Nicolai von Ondarza von der Stiftung Wissenschaft und Politik im Interview mit n-tv.de.

Interview mit Christian Herrmann, in: n-tv.de, 25.06.2019
Andreas Goldthau, Kirsten Westphal

Why the Global Energy Transition Does Not Mean the End of the Petrostate

in: Global Policy, Volume 10, Issue 2, May 2019, pp. 279-289
René Schulz

Der A400M – deutscher Beitrag zum Auf­bau eigener EU-Lufttransportfähigkeiten

Drei Optionen für eine Umsetzung unter Beteiligung der EU

SWP-Aktuell 2019/A 25, April 2019, 4 Seiten

doi:10.18449/2019A25

Nelli Tügel

EU-Austritt. Öxit, Frexit, Swexit – lieber doch nicht

mit Zitaten von Sabine Riedel, in: Neues Deutschland, 13./14.04.2019 (online)
Sabine Riedel

Politologin zum Brexit-Vertrag: »Zu hart verhandelt«

Interview zum Brexit-Vertrag von Stefan Kegel, in: Märkische Oderzeitung, Moz.de. 12.04.2019, online
Sabine Riedel

Independence Movements in the EU?

How Separatism Takes over and Endangers Europe as a Peace Concept

in: Forschungshorizonte, Politik & Kultur, 3/2019, online-paper, April 2019
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 272.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter