Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 28.
« Erste ‹ Vorherige 123 Nächste › Letzte »
Peter Rudolf

Aporien atomarer Abschreckung

Zur US-Nukleardoktrin und ihren Problemen

SWP-Studie 2018/S 15, Juli 2018, 29 Seiten
Gil Murciano

Preventing a Spillover of the Iran Israel Conflict in Syria

E3+Russia Should Lead the Way Out

SWP Comment 2018/C 27, Juli 2018, 8 Seiten
Raphael Bossong

Asylpolitik: Schritte zur Deeskalation im Innern der EU

Der deutsche »Asylkompromiss« kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass es kein »abgestimmtes« europäisches Vorgehen gibt. Raphael Bossong nennt vier Handlungsfelder, in denen die EU auf dem Weg zu einer sachlichen Asylpolitik Fortschritte machen muss.

Kurz gesagt, Juli 2018
Gil Murciano

Germany should mediate between Iran and Israel

The need for a more active German foreign policy has been stressed repeatedly of late. Germany could start by helping to prevent a further escalation in the Middle East, writes Gil Murciano.

Point of View, Februar 2018
Gil Murciano

Deutschland sollte zwischen Iran und Israel vermitteln

Bei der Münchner Sicherheitskonferenz wurde mehrfach die Notwendigkeit einer aktiveren deutschen Außenpolitik betont. Als Vermittler im Konflikt zwischen Israel und Iran könnte gerade Deutschland eine weitere Eskalation in Nahost zu verhindern. Ein Plädoyer von Gil Murciano.

Kurz gesagt, Februar 2018
Raphael Bossong

Flüchtlingskrise: Die Nerven liegen blank

Die Zuspitzung der Flüchtlingskrise ist zu einer ernstzunehmenden Gefahr für das Schengener Abkommen geworden. Wenn sich die EU-Innenminister heute in Tallinn treffen, müssen sie darauf reagieren. Ein Appell von Raphael Bossong.

Kurz gesagt, Juli 2017
Khaled Yacoub Oweis, Heiko Wimmen

Syria’s Uneasy Bedfellows

Perpetuation of Conflict Serves Radicals, Prospect for Compromise Increases Moderation

SWP Comment 2016/C 52, Dezember 2016, 8 Seiten
Marcel Dickow

EurasiaNet – How They Split the Internet

in: Sabine Fischer, Margarete Klein (Hg.)
Conceivable Surprises

Eleven Possible Turns in Russia’s Foreign Policy

Contributions to Research Papers 2016/RP 10, Oktober 2016, 78 Seiten, S. 43-46
Guido Steinberg

Die Bedrohung geht vom »Islamischen Staat« aus, nicht von Einzeltätern

Die Anschläge von Einzeltätern sind Teil einer größeren Strategie des IS. Sie dienen der Ablenkung der Sicherheitsbehörden von größeren Anschlagsplänen. Guido Steinberg über die Strategie des IS in Europa und Möglichkeiten, ihr zu begegnen.

Kurz gesagt, August 2016
Sabine Fischer, Margarete Klein

Russland nach den Duma-Wahlen: Reformorientierte Regierung und nationalistische Außenpolitik

in: Sabine Fischer, Margarete Klein (Hg.)
Denkbare Überraschungen

Elf Entwicklungen, die Russlands Außenpolitik nehmen könnte

Beiträge zu Sammelstudien 2016/S 15, Juli 2016, 87 Seiten, S. 80-84
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 28.
« Erste ‹ Vorherige 123 Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter