Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 8 von 8.
Paweł Tokarski

Divergence and Diversity in the Euro Area

The Case of Germany, France and Italy

SWP Research Paper 2019/RP 06, Mai 2019, 39 Seiten

doi:10.18449/2019RP06

Paweł Tokarski

Neuer Schwung für die Eurozone

Reformspielräume und Machtverteilung in der Währungsunion

SWP-Aktuell 2017/A 70, Oktober 2017, 8 Seiten
Ronja Kempin

»Deutschland muss deutlich machen, dass Frankreich nicht nur Juniorpartner ist«

Noch funktioniert der »Motor« der deutsch-französischen Beziehungen, um Kompromisse in der EU herbeizuführen. In den Griechenland-Verhandlungen aber herrschte ein rauer Ton zwischen Frankreich und Deutschland. Im Interview spricht Ronja Kempin über die Hintergründe.

Kurz gesagt, Juli 2015
Ognian Hishow

Grünes Licht für den ESM - und nun?

Die vom Bundesverfassungsgericht geforderte Haftungsobergrenze für den ESM mindert seine Wirkkraft. Zur Bewältigung der Krise aber reichen Finanzhilfen ohnehin nicht aus, meint Ognian Hishow. Vielmehr bedarf es weitreichender Reformen.

Kurz gesagt, September 2012
Ognian Hishow

Curing Europe’s addiction to borrowing: Germany’s debt brake as a panacea?

Working Paper FG 1, 2011/Nr. 07, Dezember 2011, 20 Seiten
Daniela Schwarzer

Keine Verschnaufpause in Sicht: Regieren und Koordinieren in der Eurozone

in: Annegret Bendiek, Barbara Lippert, Daniela Schwarzer (Hg.)
Entwicklungsperspektiven der EU

Herausforderungen für die deutsche Europapolitik

Beiträge zu Sammelstudien 2011/S 18, Juli 2011, 147 Seiten, S. 28-39
Ognian Hishow

Deutschland und der Euro-Stabilitätspakt

Deutsche Finanz- versus europäische Geldpolitik

SWP-Aktuell 2003/A 50, November 2003, 4 Seiten
Zeige Ergebnisse 1 bis 8 von 8.