Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 16.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »
Laura von Daniels

Handelspolitik: USA weiter auf Konfrontationskurs

Trotz der gemeinsamen Erklärung der G20-Länder »gegen Protektionismus« behält sich Washington einseitige »legitime Schutzmaßnahmen« in der Handelspolitik vor. Laura von Daniels über geeignete Reaktionen der Europäischen Union.

Kurz gesagt, Juli 2017
Evita Schmieg

Africa – G20 and Proposals for Marshall Plans

New Instruments for New External Economic Settings?

SWP Comment 2017/C 13, April 2017, 4 Seiten
Evita Schmieg

Afrika zwischen G20 und Marshallplänen

Erfordern veränderte außenwirtschaftliche Rahmenbedingungen neue Instrumente?

SWP-Aktuell 2017/A 18, März 2017, 4 Seiten
Marcel Dickow

EurasiaNet – How They Split the Internet

in: Sabine Fischer, Margarete Klein (Hg.)
Conceivable Surprises

Eleven Possible Turns in Russia’s Foreign Policy

Contributions to Research Papers 2016/RP 10, Oktober 2016, 78 Seiten, S. 43-46
Sabine Fischer, Margarete Klein

Einleitung: Denkbare Überraschungen in der russischen Außenpolitik

in: Sabine Fischer, Margarete Klein (Hg.)
Denkbare Überraschungen

Elf Entwicklungen, die Russlands Außenpolitik nehmen könnte

Beiträge zu Sammelstudien 2016/S 15, Juli 2016, 87 Seiten, S. 5-11
Marcel Dickow

Das EurasiaNet – oder wie das Internet zerbrach

in: Sabine Fischer, Margarete Klein (Hg.)
Denkbare Überraschungen

Elf Entwicklungen, die Russlands Außenpolitik nehmen könnte

Beiträge zu Sammelstudien 2016/S 15, Juli 2016, 87 Seiten, S. 47-52
Volker Stanzel

Staatsbesuch in China: Kritik in der Abseitsfalle

Der Staatsbesuch des Bundespräsidenten in China hat gezeigt, dass Kritik an der Menschenrechtssituation zwar möglich ist, aber kaum Spuren hinterlässt. Um den Werten der Aufklärung gegenüber China mehr Ausdruck zu verleihen, sollte Europa stärker an einem Strang ziehen, meint Volker Stanzel.

Kurz gesagt, März 2016
Hanns Günther Hilpert

Interview: »Bilaterale Freihandelsabkommen sind Gefahr für China«

Von Hanns Günther Hilpert ist soeben die SWP-Studie »Chinas Handelspolitik. Dominanz ohne Führungswillen« erschienen. Im Interview erläutert er, warum eine aktivere Rolle in der WTO im Interesse Chinas liegen sollte, und wie es gelingen kann, das Land zu mehr Engagement zu bewegen.

Kurz gesagt, November 2013
Manfred Dalheimer, Hanns Günther Hilpert, Stormy-Annika Mildner, Henri Pierre Gebauer

Interview: "Nationale Alleingänge oder internationale Kooperation?"

Neue Studie untersucht Möglichkeiten der internationalen Kooperation bei mineralischen und metallischen Rohstoffen. Im Interview erläutern die Herausgeber die Problemstellungen, die der Studie zugrunde liegen.

Kurz gesagt, Februar 2013
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 16.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter