Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 488.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »
Susanne Dröge

Der Europäische Emissionshandel und die „Carbon-Leakage- Story“

in: Angrick, Michael / Kühleis, Christoph / Landgrebe, Jürgen / Weiß, Jan (Hrsg.), 12 Jahre Europäischer Emissionshandel in Deutschland: Bilanz und Perspektiven für einen wirkungsvollen Klimaschutz, metropolis Verlag (im Erscheinen)
Heribert Dieter

„Globalisierungsbefürworter bekommen langsam Zweifel“

In: Gespräch mit Jonas Reese, Deutschlandfunk, 31.12.2017, (online)
Eric J. Ballbach

Trumps Sprüche dienen Kims Propaganda

2017 ist das Jahr einer Eskalation des Nordkorea-Konflikts. Kims Selbstbewusstsein wächst mit den Fortschritten des Atomprogramms. Und US-Präsident Trump reagiert mit einer Unbesonnenheit, die "nicht hilfreich" ist, wie Nordkorea-Experte Eric Ballbach sagt.

Interview von Johannes Graf, in: n-tv.de, 25.12.2017 (online)
Bettina Rudloff

Handeln für eine bessere EU-Handelspolitik

Mehr Legitimierung, Beteiligung und Transparenz

SWP-Studie 2017/S 23, Dezember 2017, 36 Seiten
Oliver Geden

Unter der Null-Linie

Die Klimaziele lassen sich nur erreichen, wenn der Atmosphäre CO2 entzogen wird. Die Politik verschließt sich dieser Erkenntnis.

in: Handelsblatt, 21.12.2017, S.15
Marianne Beisheim, Anne Ellersiek

Partnerschaften im Dienst der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Transformativ, inklusiv und verantwortlich?

SWP-Studie 2017/S 22, Dezember 2017, 30 Seiten
Laura von Daniels

US-Steuerreform: »Historisch ungerecht«

Die Republikaner feiern die US-Steuerreform als historisch. Sie nutze allen US-Bürgern. Doch viele bezweifeln das, und Laura von Daniels, Expertin für US-Finanzen, gibt ihnen Recht.

Interview von Tai Becker, in: heute.de, 20.12.2017 (online)
Kai-Olaf Lang

Justizreform in Polen: Das Ende der Geduld

Die EU leitet ein Verfahren gegen Polen ein, um nicht endgültig ihre Glaubwürdigkeit zu verlieren. Doch der Preis dafür ist hoch: Der Zusammenhalt ist bedroht

in: ZEIT online, 20.12.2017
Steffen Halling, Susan Stewart

Die Korruptionsbekämpfung in der Ukraine droht zu scheitern

Der Widerstand der ukrainischen Elite gegen die Korruptionsbekämpfung verschärft sich. Deutschland und die EU sollten daher deutlich signalisieren, dass Rückschritte in diesem Bereich negative Konsequenzen haben werden, meinen Steffen Halling und Susan Stewart.

Kurz gesagt, Dezember 2017
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 488.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter