Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 73.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »
Maike Voss, Daniel Gulati

Ebola-Ausbruch im Kongo: Internationaler Gesundheitsschutz in Gefahr

Die WHO hat den Ausbruch des Ebolafiebers in der DR Kongo zu einer »gesundheitliche Notlage mit internationaler Tragweite« erklärt. Ein Interview mit Daniel Gulati und Maike Voss über Hilfe unter schwierigen Bedingungen und ein unzureichendes Engagement der Staatengemeinschaft.

Kurz gesagt, Juli 2019
Philipp Wesche

Business Actors, Paramilitaries and Transitional Criminal Justice in Colombia

in: International Journal of Transitional Justice, 2019, 0, 1–26.
Annette Weber

Massaker im Sudan: »Eine grausame Truppe«

Im Sudan stehen Krieger einer berüchtigten Spezialeinheit gegen gemäßigte Militärs. Gibt es noch eine Chance auf einen demokratischen Wandel? Ein Gespräch mit der Afrika-Expertin Annette Weber.

Interview von Maria Stöhr, in Spiegel Online, 12.06.2019 (online)
Annette Weber

»Sudan könnte Tore für Flüchtlinge öffnen«

Afrika-Expertin Annette Weber über den Abbruch der Gespräche durch das Militär und die Rolle der EU.

Interview bei Welt Online, 05.06.2019
Claudia Zilla

Machtkampf in Venezuela: die Krise und ihre Folgen

Nach außen hin ist es ein gnadenloser Machtkampf zwischen Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro und Oppositionsführer Juan Guaidó. Doch im Kern geht es um die Frage: Kann der Chavismus, das venezolanische Sozialismusmodell, überleben? Wer trägt die Schuld an der Misere in Venezuela? Ist ein Bürgerkrieg noch abzuwenden? Und welche Folgen kann der Konflikt für die gesamte Region haben?

in: rbb Inforadio, Das Forum, 12.05.2019.
Muriel Asseburg

Perspektiven für Flüchtlinge statt Anreize zur Rückkehr nach Syrien

Eine sichere, würdevolle und permanente Rückkehr Geflüchteter nach Syrien ist heute und auf absehbare Zeit nicht möglich. Muriel Asseburg über die Situation vor Ort und Wege, die Perspektiven für Flüchtlinge zu verbessern.

Kurz gesagt, April 2019
Denis M. Tull

VN-Peacekeeping in Mali

Anpassungsbedarf für das neue Minusma-Mandat

SWP-Aktuell 2019/A 23, April 2019, 4 Seiten

doi:10.18449/2019A23

Muriel Asseburg

Der »Jahrhundert-Deal« zur Lösung des israelisch-palästinensischen Konflikts

Mit dem US-Ansatz droht der Zweistaatenregelung das endgültige Aus

SWP-Aktuell 2019/A 19, April 2019, 4 Seiten

doi:10.18449/2019A19

Rayk Hähnlein

Kein Frieden im Südsudan ohne Reform des Sicherheitssektors

Im September 2018 haben sich die Kontrahenten des fünf Jahre währenden Bürgerkriegs im Südsudan auf einen fragilen Frieden geeinigt. Damit dieser hält, bedarf es dringend einer Reform des Sicherheitssektors, auch mit Hilfe der UN und Deutschlands, meint Rayk Hähnlein.

Kurz gesagt, März 2019
Wolfram Lacher

Gefährliche Wendung in Libyen

Neue Kräfteverhältnisse erschweren eine politische Konfliktlösung

SWP-Aktuell 2019/A 12, März 2019, 4 Seiten

doi:10.18449/2019A12

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 73.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter