Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 94.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »
Rainer Glatz, Martin Zapfe

Ambitionierte Rahmennation: Deutschland in der Nato

Die Fähigkeitsplanung der Bundeswehr und das »Framework Nations Concept«

SWP-Aktuell 2017/A 62, August 2017, 8 Seiten
Rosa Beckmann, Ronja Kempin

EU-Verteidigungspolitik braucht Strategie

Eine politische Auseinandersetzung mit den Reformzielen der GSVP wagen!

SWP-Aktuell 2017/A 60, August 2017, 4 Seiten
Markus Kaim, Lena Strauß

Mehr deutsche Blauhelme

Vier Gründe für ein stärkeres Engagement der Bundesrepublik im VN-Peacekeeping

SWP-Aktuell 2017/A 40, Juni 2017, 4 Seiten
Rayk Hähnlein

Incirlik: Die politische Glaubwürdigkeit steht auf dem Spiel

Sollte die Türkei deutschen Parlamentariern den Besuch der Luftwaffenbasis Incirlik weiterhin verwehren, muss Deutschland seine Kräfte abziehen. Die politische Glaubwürdigkeit, die es zu verteidigen gilt, überwiegt die operativen Nachteile einer Verlegung, meint Rayk Hähnlein.

Kurz gesagt, Mai 2017
Rayk Hähnlein

Die deutsche Militärbeteiligung am Kampf gegen den »Islamischen Staat« (IS)

Warum die deutschen Mandate den künftigen Erfordernissen nur bedingt genügen

SWP-Aktuell 2016/A 72, November 2016, 8 Seiten
Markus Kaim

Nato-Gipfel: Partnerschaftsbeziehungen auf dem Prüfstand

Eine neue SWP-Studie untersucht die Partnerschaftsbeziehungen der NATO. Im Interview erklärt der Autor Markus Kaim, wieso die Beziehungen einer Neuordnung bedürfen und welche Rolle der EU in diesem Politikfeld zufällt.

Kurz gesagt, Juli 2016
Marcel Dickow, Hilmar Linnenkamp

Breite vor Tiefe

Eine Fessel deutscher Verteidigungs- und Kooperationsplanung?

SWP-Aktuell 2016/A 38, Juni 2016, 4 Seiten
Ronja Kempin, Ronja Scheler

Vom »umfassenden« zum »integrierten Ansatz«

Notwendige Schritte zur Weiterentwicklung der EU-Außenbeziehungen am Beispiel der Sahelzone und des Horns von Afrika

SWP-Studie 2016/S 08, April 2016, 29 Seiten
Denis M. Tull

Peacekeeping und der Einsatz von Gewalt

Warum die Interventionsbrigade im Kongo kein Erfolgsmodell ist

SWP-Aktuell 2016/A 22, April 2016, 4 Seiten
Margarete Klein

Russlands Syrien-Rückzug: »Gewinne sichern, Risiken minimieren«

Nach dem Teilrückzug Russlands aus Syrien spricht Margarete Klein im Interview über die Motive. Was hat das Land in Syrien erreicht, welche Risiken kann es mit dem Rückzug minimieren und welche Perspektiven eröffnen sich für die Friedensverhandlungen?

Kurz gesagt, März 2016
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 94.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter