Gesucht nach "frankreich".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 46.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »
Paweł Tokarski

Deutschland, Frankreich und Italien im Euroraum

Ursprünge, Merkmale und Folgen der begrenzten Konvergenz

SWP-Studie 2018/S 25, Dezember 2018, 41 Seiten
Ronja Kempin

»Deutschland muss deutlich machen, dass Frankreich nicht nur Juniorpartner ist«

Noch funktioniert der »Motor« der deutsch-französischen Beziehungen, um Kompromisse in der EU herbeizuführen. In den Griechenland-Verhandlungen aber herrschte ein rauer Ton zwischen Frankreich und Deutschland. Im Interview spricht Ronja Kempin über die Hintergründe.

Kurz gesagt, Juli 2015
Dr. oec. Paweł Tokarski
Dr. oec. Paweł Tokarski

EU/Europa (Wissenschaftler)

pawel.tokarski(at)swp-berlin.org


SWP-Publikationen nach Themen bzw. Regionen:

Paweł Tokarski

Reforming the Eurozone without a “Grand Bargain”

New Instruments and Power-Sharing in Incomplete Monetary Union

SWP Comment 2017/C 55, Dezember 2017, 8 Seiten
Paweł Tokarski

Neuer Schwung für die Eurozone

Reformspielräume und Machtverteilung in der Währungsunion

SWP-Aktuell 2017/A 70, Oktober 2017, 8 Seiten
Ognian Hishow

Der Euro: Ökonomische Auswirkungen und Herausforderungen

Die Wirtschafts- und Währungsunion als integraler Währungsraum

SWP-Studie 2006/S 17, August 2006, 28 Seiten
Elke Thiel

Muß der Stabilitäts- und Wachstumspakt geändert werden?

SWP-Aktuell 2002/A 49, November 2002, 8 Seiten
Annett Galisch

Finanzmarktspannungen und realwirtschaftliche Ungleichheiten verstärken ein Auseinanderdriften des Euro-Währungsraums

Betrachtung der Banken- und Schuldenkrise in der Eurozone aus finanz- und realwirtschaftlicher Perspektive

Arbeitspapier FG 1, 2012/Nr. 04, September 2012, 24 Seiten
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 46.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter