Gesucht nach "frankreich".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 11.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »
Steffen Angenendt, Daniela Kietz, Jan Schneider

EU-Flüchtlingspolitik: Legalen Zugang schaffen, Standards vereinheitlichen, Verantwortung teilen

Ab Mitte 2015 soll die EU über ein leistungsfähiges gemeinsames Asylsystem verfügen. Doch selbst wenn die Mitgliedstaaten alle Richtlinien umsetzen, gibt es weiteren Reformbedarf. Eine Analyse von Steffen Angenendt, Daniela Kietz und Jan Schneider

Kurz gesagt, Februar 2015
Sabine Riedel

Illegale Migration im Mittelmeerraum

Antworten der südlichen EU-Mitgliedstaaten auf nationale und europapolitische Herausforderungen

SWP-Studie 2011/S 10, April 2011, 35 Seiten
Paweł Tokarski

Die Europäische Zentralbank als politischer Akteur in der Eurokrise

Mandat, Stellung und Handeln der EZB in einer unvollständigen Währungsunion

SWP-Studie 2016/S 14, Juli 2016, 36 Seiten
Sebastian Dullien, Daniela Schwarzer

Gefährliches Spiel mit dem Euro-Ausstieg

Ein Bankrott Griechenlands außerhalb der Eurozone wäre das ungünstigste Szenario

SWP-Aktuell 2011/A 54, November 2011, 8 Seiten
Ognian Hishow

Finanzkollaps in Griechenland: Reformen oder Dauer-Bailout?

Schwache Wettbewerbsfähigkeit erzeugt Sparzwang

SWP-Aktuell 2015/A 28, März 2015, 4 Seiten
Günther Maihold, Andreas Maurer

Neue Impulse aus Europas Süden

Spanien und Portugal stärken ihre Initiative im europäischen Einigungsprozeß

SWP-Aktuell 2005/A 13, März 2005, 8 Seiten
Thomas Papenroth

Der NATO-Mittelmeerdialog

Istanbul und danach

SWP-Aktuell 2004/A 28, Juni 2004, 4 Seiten
Daniela Schwarzer

Griechenland enthüllt Schwäche der EWU

Die Eurozone braucht Instrumente zum Krisenmanagement und wirksamere wirtschafts- und fiskalpolitische Koordinierung

SWP-Aktuell 2010/A 18, Februar 2010, 4 Seiten
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 11.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter