Gesucht nach "frankreich".
Zeige Ergebnisse 1 bis 8 von 8.
Paweł Tokarski

Deutschland, Frankreich und Italien im Euroraum

Ursprünge, Merkmale und Folgen der begrenzten Konvergenz

SWP-Studie 2018/S 25, Dezember 2018, 41 Seiten
Dr. oec. Paweł Tokarski
Dr. oec. Paweł Tokarski

EU/Europa (Wissenschaftler)

pawel.tokarski(at)swp-berlin.org


SWP-Publikationen nach Themen bzw. Regionen:

Paweł Tokarski

Reforming the Eurozone without a “Grand Bargain”

New Instruments and Power-Sharing in Incomplete Monetary Union

SWP Comment 2017/C 55, Dezember 2017, 8 Seiten
Raphael Bossong

Flüchtlingskrise: Die Nerven liegen blank

Die Zuspitzung der Flüchtlingskrise ist zu einer ernstzunehmenden Gefahr für das Schengener Abkommen geworden. Wenn sich die EU-Innenminister heute in Tallinn treffen, müssen sie darauf reagieren. Ein Appell von Raphael Bossong.

Kurz gesagt, Juli 2017
Steffen Angenendt, Daniela Kietz, Jan Schneider

EU-Flüchtlingspolitik: Legalen Zugang schaffen, Standards vereinheitlichen, Verantwortung teilen

Ab Mitte 2015 soll die EU über ein leistungsfähiges gemeinsames Asylsystem verfügen. Doch selbst wenn die Mitgliedstaaten alle Richtlinien umsetzen, gibt es weiteren Reformbedarf. Eine Analyse von Steffen Angenendt, Daniela Kietz und Jan Schneider

Kurz gesagt, Februar 2015
Paweł Tokarski

Die Europäische Zentralbank als politischer Akteur in der Eurokrise

Mandat, Stellung und Handeln der EZB in einer unvollständigen Währungsunion

SWP-Studie 2016/S 14, Juli 2016, 36 Seiten
Hanns Günther Hilpert, Stormy-Annika Mildner (Hg.)

Nationale Alleingänge oder internationale Kooperation?

Analyse und Vergleich der Rohstoffstrategien der G20-Staaten

SWP-Studie 2013/S 01, Februar 2013, 228 Seiten
Hanns Günther Hilpert, Stormy-Annika Mildner (Hg.)

Fragmentation or Cooperation in Global Resource Governance?

A Comparative Analysis of the Raw Materials Strategies of the G20

SWP Research Paper 2013/RP 01, März 2013, 204 Seiten
Zeige Ergebnisse 1 bis 8 von 8.

Sortieren nach

Suchfilter