Gesucht nach "Katalonien".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 16.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »
Nicolai von Ondarza, Julia Becker

Ein differenzierter Brexit für das Vereinigte Königreich

Optionen der EU für den Umgang mit Schottland und Nordirland in den Austrittsverhandlungen

SWP-Aktuell 2017/A 11, März 2017, 8 Seiten
Günther Maihold

Eskalation und politische Optionen

Kataloniens Unabhängigkeit und Spaniens Einheit

in: Welttrends. Das außenpolitische Journal, Nr. 134/ Dezember 2017, S. 4-9
Anke Plättner

Kampf der Katalanen - Stürmische Zeiten für Europa

phoenix Runde mit Marie Kapretz, Rolf-Dieter Krause, Sabine Riedel, Eric Bonse, 05.10.2017 (online)
Sabine Riedel

Katalonien ist nur der Anfang ...

Steigendes Konfliktpotential von Unabhängigkeitsbewegungen in der Europäischen Union

in: Forschungshorizonte Politik & Kultur, online-paper, August 2017
Sabine Riedel

Katalonien und andere Separatisten: Reiche wollen unter sich bleiben

Unabhängigkeitsbewegungen gibt es derzeit in vielen europäischen Staaten, es drohen neue Konflikte. Viel anzubieten haben sie aber nicht.

in: TAZ, 06.10.2017 (online)
Sabine Riedel

Katalonien und die Unabhängigkeit von Spanien

Interview von Susanne Brunner, in SRF Tagesgespräch, 02.10.2017 (online)
Sabine Riedel

Katalonien und die Unabhängigkeit: Inkonsistente Strategie

Es besteht die Gefahr, dass im Falle eines offenen Sezessionskonflikts ganz Spanien in eine Schuldenspirale gerät, für die letztlich die übrigen EU-Mitgliedstaaten geradestehen müssen.

in: Neue Zürcher Zeitung, 22.09.2017 (online)
Günther Maihold

Katalonien-Krise: »Es muss ein Entspannungssignal gesetzt werden«

Günther Maihold von der Stiftung Wissenschaft und Politik sieht Neuwahlen als ein Szenario für den Konflikt zwischen Spanien und Katalonien. Die Einholung eines Votums der Bevölkerung könne zur Entspannung der Lage beitragen, sagte er im DLF. Es müsse wieder Raum für Dialog und Vermittlung geschaffen werden.

Interview von Sandra Schulz, in: Deutschlandfunk, 20.10.2017, (online)
Günther Maihold

Katalonien: »Rajoy kommt niemandem entgegen«

Die Regionalregierung in Barcelona ist abgesetzt. Wie geht es jetzt weiter? Günther Maihold von der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin rät der Regierung in Madrid, zurückhaltend zu agieren.

Interview von Friedel Taube, in: Deutsche Welle, 30.10.2017, (online)
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 16.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »