Gesucht nach "Katalonien".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 23.
« Erste ‹ Vorherige 123 Nächste › Letzte »
Sabine Riedel

Föderalismus statt Separatismus!

in: 8. Berliner Dialog »Zurück in die Zukunft? Europa und die Kleinstaaterei«, Katalonien im Blickpunkt, Freie Universität Berlin, 06.02.2018 (online)
Günther Maihold

Kataloniens Krise erreicht Deutschland

Mit der Festnahme Puigdemonts wird Deutschland zum Akteur in der Katalonien-Krise. Das politische Berlin sollte nun parallel zum Auslieferungsverfahren auf eine Verhandlungslösung zwischen Barcelona und Madrid drängen, meint Günther Maihold.

Kurz gesagt, März 2018
Sabine Riedel

Katalonien im Brennglas der EU-Krisen

Das Patt nach den Regionalwahlen vom 21.12.2017 ist ein Signal an Europas Reformer

in: Forschungshorizonte Politik & Kultur, online-paper, Januar 2018
Günther Maihold

Katalonien: »Rajoy kommt niemandem entgegen«

Die Regionalregierung in Barcelona ist abgesetzt. Wie geht es jetzt weiter? Günther Maihold von der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin rät der Regierung in Madrid, zurückhaltend zu agieren.

Interview von Friedel Taube, in: Deutsche Welle, 30.10.2017, (online)
Sabine Riedel

Rajoy gibt Barcelona eine letzte Chance

Sabine Riedel sieht die Katalanen gefordert, die Unabhängigkeit aufzugeben. Ersatz könnte ein föderales Arrangement sein

Inverview von Manuela Honsig-Erlenburg, in: Der Standard, 11.10.2017 (online)
Anke Plättner

Kampf der Katalanen - Stürmische Zeiten für Europa

phoenix Runde mit Marie Kapretz, Rolf-Dieter Krause, Sabine Riedel, Eric Bonse, 05.10.2017 (online)
Sabine Riedel

Katalonien und andere Separatisten: Reiche wollen unter sich bleiben

Unabhängigkeitsbewegungen gibt es derzeit in vielen europäischen Staaten, es drohen neue Konflikte. Viel anzubieten haben sie aber nicht.

in: TAZ, 06.10.2017 (online)
Sabine Riedel

Wir brauchen eine europäische Streitkultur

Trotz des Verbots des spanischen Verfassungsgerichts will das katalanische Regionalparlament am Montag über eine Loslösung von Spanien debattieren

Interview von Sarah Gerlach, in: Handelsblatt, 08.10.2017 (online)
Günther Maihold

»Man kann das Referendum verhindern - aber nur auf Zeit«

In Spanien eskaliere der Streit um das geplante Referendum zur Unabhängigkeit der autonomen Republik Katalonien, sagte Günther Maihold von der Stiftung Wissenschaft und Politik im DLF. Verhandlungslösungen würden dadurch immer schwieriger. Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy könne mit seinem Verhalten radikalen Kräften in die Hände spielen.

Interview von Christiane Kaess, in: Deutschlandfunk, 21.09.2017, (online)
Günther Maihold

Referendum in Katalonien: Was bedeutet das für Europa?

90 Prozent der Katalonen haben für ihre Unabhängigkeit gestimmt. Das Problem: Madrid erkennt das Referendum nicht an. Wie es weiter geht weiß niemand. Was bedeutet das für Europa?

Interview von Julia Schöning, in WDR 5 Tagesgespräch, 02.10.2017 (online)
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 23.
« Erste ‹ Vorherige 123 Nächste › Letzte »