Publikationen

Filtern Sie unsere Publikationen nach Thema, Region, Wissenschaftler/in, Publikationsjahr und / oder Publikationsreihe. Sie können Filter einzeln oder in Kombination verwenden. Suchbar sind SWP-Studien, SWP-Aktuell, SWP-Zeitschriftenschauen, Kurz gesagt, Nomos-Buchreihen sowie ggf. entsprechende englischsprachige Reihen (bitte Sprache wechseln).

Weitere Publikationstypen finden Sie auf den Seiten der Forschungsgruppen bzw. der Institutsleitung.

Unsere Publikationsreihen

Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei SWP-Publikationen

Filtern nach:




Treffer 41 bis 50 von 3294
Stephan Roll

Ägypten: Migrationspolitik und Herrschaftskonsolidierung

in: Anne Koch, Annette Weber, Isabelle Werenfels (Hg.)
Migrationsprofiteure?

Autoritäre Staaten in Afrika und das europäische Migrationsmanagement

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 03, April 2018, 81 Seiten, S. 62-72
Anne Koch, Annette Weber, Isabelle Werenfels

Vielfalt der Kooperationskontexte als Herausforderung für die EU

in: Anne Koch, Annette Weber, Isabelle Werenfels (Hg.)
Migrationsprofiteure?

Autoritäre Staaten in Afrika und das europäische Migrationsmanagement

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 03, April 2018, 81 Seiten, S. 73-81
Marcel Dickow, Daniel Jacob

Das globale Ringen um die Zukunft der künstlichen Intelligenz

Internationaler Regulierungsbedarf und Chancen für die deutsche Außenpolitik

SWP-Aktuell 2018/A 24, April 2018, 8 Seiten
Claudia Zilla

Amerika-Gipfel: Einstimmung auf Missstimmungen

Beim gesamtamerikanischen Gipfel in Lima dürfte die Krise in Venezuela, die sich zum regionalen Problem ausgeweitet hat, als inoffizielles Thema eine zentrale Rolle spielen. Mit Nicolás Maduro und Donald Trump werden jedoch zwei entscheidende Akteure fehlen, schreibt Claudia Zilla.

Kurz gesagt, April 2018
Steffen Angenendt, Nadine Biehler

Auf dem Weg zum Globalen Flüchtlingspakt

Der »Zero Draft«: Ein guter, aber noch kein hinreichender Schritt

SWP-Aktuell 2018/A 23, April 2018, 4 Seiten
Janosch Kullenberg

Schwierige Zeiten im Kongo: Friedensmission verlängert

Am 27. März hat der UN-Sicherheitsrat das Mandat der Friedensmission in der DR Kongo (MONUSCO) um ein weiteres Jahr verlängert. Für die erfolgreiche Umsetzung kommt es nun vor allem auf den politischen Willen der UN-Mitgliedstaaten an, meint Janosch Kullenberg.

Kurz gesagt, April 2018
Ries Kamphof, Jan Melissen

Foreign Ministries, SDG Diplomacy and the Private Sector

Working Paper, Project “Diplomacy in the 21st Century”, No 22, April 2018, 8 Seiten
Rayk Hähnlein, Günter Seufert

Der Einmarsch der Türkei in Afrin

Grenzüberschreitender »Kampf gegen die PKK« zur militärischen Lösung der eigenen Kurdenfrage

SWP-Aktuell 2018/A 21, März 2018, 8 Seiten
Günther Maihold

Kataloniens Krise erreicht Deutschland

Mit der Festnahme Puigdemonts wird Deutschland zum Akteur in der Katalonien-Krise. Das politische Berlin sollte nun parallel zum Auslieferungsverfahren auf eine Verhandlungslösung zwischen Barcelona und Madrid drängen, meint Günther Maihold.

Kurz gesagt, März 2018
Treffer 41 bis 50 von 3294
 

SWP-Aktuell

Annegret Bendiek, Ronja Kempin, Nicolai von Ondarza
Mehrheitsentscheidungen und Flexibilisierung in der GASP

Ein kritischer Blick auf Instrumente für eine effektivere EU-Außen- und Sicherheitspolitik


Julius Gebauer, Felix Heiduk
Zeitenwende in Malaysia nach den Wahlen

Hoffnung auf politischen Wandel


SWP-Studien

Felix Heiduk (Hg.)
Das kommende Kalifat?

»Islamischer Staat« in Asien: Erscheinungsformen, Reaktionen und Sicherheitsrisiken


Peter Becker
Die EU auf dem Weg in eine »Transferunion«?

Ein Beitrag zur Entdramatisierung