Publikationen

Filtern Sie unsere Publikationen nach Thema, Region, Wissenschaftler/in, Publikationsjahr und / oder Publikationsreihe. Sie können Filter einzeln oder in Kombination verwenden. Suchbar sind SWP-Studien, SWP-Aktuell, SWP-Zeitschriftenschauen, Kurz gesagt, Nomos-Buchreihen sowie ggf. entsprechende englischsprachige Reihen (bitte Sprache wechseln).

Weitere Publikationstypen finden Sie auf den Seiten der Forschungsgruppen bzw. der Institutsleitung.

Unsere Publikationsreihen

Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei SWP-Publikationen

Filtern nach:




Treffer 41 bis 50 von 3431
Annegret Bendiek

Kein neuer Kalter Krieg: Strategische Verflechtung statt strategischer Autonomie

Mit ihrem Konzept der strategischen Autonomie riskiert die EU einen neuen Kalten Krieg. Unter den Bedingungen von Globalisierung und Digitalisierung sollte sie stattdessen auf strategische Verflechtung setzen. Ein Plädoyer von Annegret Bendiek.

Kurz gesagt, November 2018
Volker Stanzel

Einleitung: Auf Holzwegen oder Trittsteinen – Wohin geht die Diplomatie?

in: Volker Stanzel (Hg.)
Die neue Wirklichkeit der Außenpolitik: Diplomatie im 21. Jahrhundert

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 23, November 2018, 76 Seiten, S. 7-12
Sascha Lohmann

Diplomaten und der Einsatz von Wirtschaftssanktionen

in: Volker Stanzel (Hg.)
Die neue Wirklichkeit der Außenpolitik: Diplomatie im 21. Jahrhundert

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 23, November 2018, 76 Seiten, S. 13-18
Andrew Cooper

Populismus und die innenpolitische Herausforderung für die Diplomatie

in: Volker Stanzel (Hg.)
Die neue Wirklichkeit der Außenpolitik: Diplomatie im 21. Jahrhundert

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 23, November 2018, 76 Seiten, S. 19-28
Christer Jönsson

Diplomatische Repräsentation: Staaten und andere Akteure

in: Volker Stanzel (Hg.)
Die neue Wirklichkeit der Außenpolitik: Diplomatie im 21. Jahrhundert

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 23, November 2018, 76 Seiten, S. 22-28
Corneliu Bjola

Trends und Gegentrends in der digitalen Diplomatie

in: Volker Stanzel (Hg.)
Die neue Wirklichkeit der Außenpolitik: Diplomatie im 21. Jahrhundert

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 23, November 2018, 76 Seiten, S. 29-36
Emillie v. de Keulenaar, Jan Melissen

Kritische digitale Diplomatie und der Einfluss der Theorie auf die Praxis

in: Volker Stanzel (Hg.)
Die neue Wirklichkeit der Außenpolitik: Diplomatie im 21. Jahrhundert

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 23, November 2018, 76 Seiten, S. 37-42
Karsten D. Voigt

Ständiger Wandel: Anmerkungen zur Entwicklung der Diplomatie in der Europäischen Diplomatie

in: Volker Stanzel (Hg.)
Die neue Wirklichkeit der Außenpolitik: Diplomatie im 21. Jahrhundert

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 23, November 2018, 76 Seiten, S. 43-45
Kim B. Olsen

Innenpolitische Herausforderungen für die geoökonomische Diplomatie in Europa

in: Volker Stanzel (Hg.)
Die neue Wirklichkeit der Außenpolitik: Diplomatie im 21. Jahrhundert

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 23, November 2018, 76 Seiten, S. 46-54
Hanns Maull

Autismus in der Außenpolitik

in: Volker Stanzel (Hg.)
Die neue Wirklichkeit der Außenpolitik: Diplomatie im 21. Jahrhundert

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 23, November 2018, 76 Seiten, S. 55-62
Treffer 41 bis 50 von 3431
 

SWP-Aktuell

Elli-Katharina Pohlkamp
Die Regierung Shinzô Abe 3.0

Japans Außenpolitik wendet sich verstärkt nach Europa und Asien


Martin Keim, Maria Pastukhova, Maike Voss, Kirsten Westphal
Der Zusammenhang von Gesundheits- und Energieversorgung

Wie vernetztes Denken zu mehr Synergien der beiden Politikbereiche führen kann


SWP-Studien

Sabine Fischer
Der Donbas-Konflikt

Widerstreitende Narrative und Interessen, schwieriger Friedensprozess


Barbara Lippert, Nicolai von Ondarza, Volker Perthes (Hg.)
Strategische Autonomie Europas

Akteure, Handlungsfelder, Zielkonflikte