Publikationen

Filtern Sie unsere Publikationen nach Thema, Region, Wissenschaftler/in, Publikationsjahr und / oder Publikationsreihe. Sie können Filter einzeln oder in Kombination verwenden. Suchbar sind SWP-Studien, SWP-Aktuell, SWP-Zeitschriftenschauen, Kurz gesagt, Nomos-Buchreihen sowie ggf. entsprechende englischsprachige Reihen (bitte Sprache wechseln).

Weitere Publikationstypen finden Sie auf den Seiten der Forschungsgruppen bzw. der Institutsleitung.

Unsere Publikationsreihen

Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei SWP-Publikationen

Filtern nach:




Treffer 3901 bis 3904 von 3904
Anfang | Zurück | 387 388 389 390 391 | Weiter | Ende
Ioannis N. Grigoriadis

Die erste »muslimisch-demokratische« Partei?

Die AKP und die Reform des politischen Islams in der Türkei

in: Muriel Asseburg (Hg.)
Moderate Islamisten als Reformakteure

Rahmenbedingungen und programmatischer Wandel

Beiträge zu Sammelstudien 2007/S 05, Februar 2007, 103 Seiten, S. 22-29
Wolfgang Richter

Europäische Friedens- und Sicherheitsordnung: Von der Kooperation zurück zur Konfrontation?

in: Hanns Maull (Hg.)
Auflösung oder Ablösung?

Beiträge zu Sammelstudien 2017/S 21, Dezember 2017, 148 Seiten, S. 90-112
Sabine Fischer

Problemstellung und Empfehlungen

in: Sabine Fischer (Hg.)
Nicht eingefroren!

Beiträge zu Sammelstudien 2016/S 13, Juli 2016, 107 Seiten, S. 5-8
Patrick Berg

EUFOR Tchad/RCA: Die EU als Agent französischer Interessen

in: Muriel Asseburg, Ronja Kempin (Hg.)
Die EU als strategischer Akteur in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik?

Beiträge zu Sammelstudien 2009/S 32, Dezember 2009, 187 Seiten, S. 62-76
Treffer 3901 bis 3904 von 3904
Anfang | Zurück | 387 388 389 390 391 | Weiter | Ende
 

SWP-Aktuell

Kai-Olaf Lang
Tschechisch-russische Zerwürfnisse nach Anschlagsvorwürfen


Lisa Erlmann, Annette Weber
Tansania: Gelingt Suluhu Hassan eine Wende?

Die neue Präsidentin weckt Hoffnung auf mehr Freiheit und bessere Corona-Politik


SWP-Studien

Ronja Kempin (Hg.)
Frankreichs Außen- und Sicherheitspolitik unter Präsident Macron

Konsequenzen für die deutsch-französische Zusammenarbeit


Wolfram Lacher
Unser schwieriger Partner

Deutschlands und Frankreichs erfolgloses Engagement in Libyen und Mali