Publikationen

Filtern Sie unsere Publikationen nach Thema, Region, Wissenschaftler/in, Publikationsjahr und / oder Publikationsreihe. Sie können Filter einzeln oder in Kombination verwenden. Suchbar sind SWP-Studien, SWP-Aktuell, SWP-Zeitschriftenschauen, Kurz gesagt, Nomos-Buchreihen sowie ggf. entsprechende englischsprachige Reihen (bitte Sprache wechseln).

Weitere Publikationstypen finden Sie auf den Seiten der Forschungsgruppen bzw. der Institutsleitung.

Unsere Publikationsreihen

Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei SWP-Publikationen

Filtern nach:




Treffer 21 bis 30 von 3896
Paweł Tokarski, Alexander Wiedmann

Das Corona-Schuldenproblem in der Eurozone

Grenzen der Stabilisierung durch die Geldpolitik und die Suche nach Alternativen

SWP-Aktuell 2021/A 24, März 2021, 8 Seiten

doi:10.18449/2021A24

Hanns Günther Hilpert

Neue Handelsabkommen in Asien

Liberalisierung in Zeiten geopolitischer Rivalität

SWP-Aktuell 2021/A 23, März 2021, 8 Seiten

doi:10.18449/2021A23

Peter Lintl

Israel vor den vierten Neuwahlen: Hintergründe und drei Szenarien

In der kommenden Woche entscheidet sich, ob Israels Premier Benjamin Netanyahu sich an der Macht halten kann. Je nach Wahlausgang sind sehr unterschiedliche Szenarien möglich. Peter Lintl stellt die drei wahrscheinlichsten vor.

Kurz gesagt, 16.03.2021
Anja Dahlmann, Dominic Vogel

FCAS: Braucht Europas bedeutendstes Rüstungsprojekt eine autonome Komponente?

Das deutsch-französisch-spanische Kooperationsprojekt „Future Combat Air System (FCAS)“ ist ins Stocken geraten. Ein Streitpunkt ist die Frage nach der Ausgestaltung der autonomen Komponente. Alexander Moritz spricht mit Anja Dahlmann und Dominic Vogel über sicherheitspolitische, rechtliche und ethische Erwägungen und Möglichkeiten der Einigung.

SWP-Podcast 2021/P 04, März 2021
Susan Bergner

Die Politikempfehlung: Covid-19-Impfstoffe gerecht verteilen – aber wie?

Die weltweite Impfung gegen Covid-19 ist entscheidend für die Bekämpfung der Pandemie. Doch die Verteilung der bisher knappen Impfstoffe ist alles andere als gerecht. Wie kann deutsche Politik nachsteuern? Susan Bergner gibt Antworten darauf in einem 6-Minuten-Podcast. Moderation: Alexander Moritz.

SWP-Podcast 2021/P 03, März 2021
Raphael Bossong

Die Weiterentwicklung der EU‑Antiterrorismuspolitik

Bedrohungen durch den Jihadismus und Rechtsextremismus und die transatlantische Kooperation

SWP-Aktuell 2021/A 22, März 2021, 8 Seiten

doi:10.18449/2021A22

Lidia Averbukh

Ansätze einer jüdisch-arabischen Normalisierung in Israel

Arabische Israelis wollen pragmatischere Politik, jüdische Parteien werben um arabische Stimmen

SWP-Aktuell 2021/A 21, März 2021, 8 Seiten

doi:10.18449/2021A21

Annegret Bendiek

Integrationspolitische Bedeutung des Digital Service Act (DSA) und Digital Markets Act (DMA)

Digitalmarktregulierung als eines von fünf digitalpolitischen Großprojekten der EU

Arbeitspapier FG EU/Europa, 2021/Nr. 01, März 2021, 18 Seiten

doi:10.18449/2021AP01

Lars Brozus

Für einen vorausschauenden Multilateralismus

Die Staatengemeinschaft war auf die Großkrisen der vergangenen Jahrzehnte schlecht vorbereitet. Das hat den Multilateralismus geschwächt. Vertrauen in multilaterale Kooperation kann durch gemeinsame Vorausschau auf künftige Herausforderungen wieder entstehen, meint Lars Brozus.

Kurz gesagt, 04.03.2021
Annette Weber

Somalia: Straucheln auf dem Weg zu mehr Stabilität

Mit Wahlen und einer veränderten AU-Mission hätte Somalia 2021 in eine neue Phase der Stabilisierung eintreten sollen. Beides ist verschoben worden, und es ist mehr als fraglich, ob die Regierung die großen Probleme des Landes lösen kann. Externe Unterstützer sollten nun Bedingungen stellen, meint Annette Weber.

Kurz gesagt, 02.03.2021
Treffer 21 bis 30 von 3896
 

SWP-Aktuell

Kai-Olaf Lang, Nicolai von Ondarza
Die Zukunft von Fidesz jenseits der EVP

Folgen des Austritts für das europäische Parteiengefüge und für Ungarns Verhältnis zu Deutschland


Anja Dahlmann, Elisabeth Hoffberger-Pippan, Lydia Wachs
Autonome Waffensysteme und menschliche Kontrolle

Konsens über das Konzept, Unklarheit über die Operationalisierung


SWP-Studien

Ronja Kempin (Hg.)
Frankreichs Außen- und Sicherheitspolitik unter Präsident Macron

Konsequenzen für die deutsch-französische Zusammenarbeit


Wolfram Lacher
Unser schwieriger Partner

Deutschlands und Frankreichs erfolgloses Engagement in Libyen und Mali