Publikationen

Filtern Sie unsere Publikationen nach Thema, Region, Wissenschaftler/in, Publikationsjahr und / oder Publikationsreihe. Sie können Filter einzeln oder in Kombination verwenden. Suchbar sind SWP-Studien, SWP-Aktuell, SWP-Zeitschriftenschauen, Kurz gesagt, Nomos-Buchreihen sowie ggf. entsprechende englischsprachige Reihen (bitte Sprache wechseln).

Weitere Publikationstypen finden Sie auf den Seiten der Forschungsgruppen bzw. der Institutsleitung.

Unsere Publikationsreihen

Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei SWP-Publikationen

Filtern nach:




Treffer 11 bis 20 von 3699
René Schulz

Allgemeiner Gesellschaftsdienst

Politischer Wille und gesellschaftliche Akzeptanz als ein Weg zum Erfolg

SWP-Aktuell 2020/A 57, Juni 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A57

Marco Overhaus, Maike Voss

Die USA wollen der WHO den Rücken kehren

Wie kann globale Zusammenarbeit in Zukunft funktionieren?

SWP-Podcast 2020/P 01, Juni 2020
Evita Schmieg

Der Franc CFA in Westafrika ist abgeschafft – Was bedeutet die Währungsumstellung für die Region?

Ende vergangenen Jahres haben sich acht westafrikanische Staaten und Frankreich auf eine Währungsreform geeinigt. Der Eco soll am 1. Juli den Franc CFA ersetzen. Evita Schmieg erklärt im Interview, warum die Reform auch dann als Erfolg zu werten ist, wenn alles so bleibt, wie es ist.

Kurz gesagt, 26.06.2020
Peter Becker

Der Haushalt der EU als Chance in der Krise

Der Vorschlag der EU-Kommission für einen neuen Finanzrahmen und einen Aufbaufonds

SWP-Aktuell 2020/A 56, Juni 2020, 8 Seiten

doi:10.18449/2020A56

Anne Koch, Jana Kuhnt

Migration und die Agenda 2030: Es zählt nur, wer gezählt wird

Migranten und Geflüchtete in den Zielen nachhaltiger Entwicklung

SWP-Aktuell 2020/A 55, Juni 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A55

David Kipp, Nadine Knapp, Amrei Meier

Negative Sanktionen und auswärtige EU‑Migrationspolitik

»Less for less« führt nicht zum Ziel

SWP-Aktuell 2020/A 54, Juni 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A54

Claudia Zilla

Corona-Krise und politische Konfrontation in Brasilien

Der Präsident, die Bevölkerung und die Demokratie unter Druck

SWP-Aktuell 2020/A 53, Juni 2020, 8 Seiten

doi:10.18449/2020A53

Nadine Biehler, Amrei Meier

Die geplante Reform der Entwicklungspolitik in der Kritik

Die kürzlich durch den Entwicklungsminister angekündigte Reform der deutschen Entwicklungspolitik wird von NGOs zu Recht kritisiert. Doch sie weist auch Potenziale auf. Was braucht es, um die Reform zum Erfolg zu führen? Eine Einschätzung von Nadine Biehler und Amrei Meier.

Kurz gesagt, 22.06.2020
Annette Weber

Sudankonferenz: Eine historische Chance

Bei einer Konferenz am 25. Juni geht es um die Stabilisierung der maroden Wirtschaft des Sudan. Entscheidend hierfür ist, dass finanziellen Hilfen auf das Gelingen des Transitionsprozesses in dem Land ausgerichtet werden, meint Annette Weber.

Kurz gesagt, 22.06.2020
Moritz Pieper

Russland und die Krise der nuklearen Rüstungskontrolle

Akteure, Interessen, Perspektiven

SWP-Studie 2020/S 12, Juni 2020, 33 Seiten

doi:10.18449/2020S12

Treffer 11 bis 20 von 3699
 

SWP-Aktuell

Guido Steinberg
Saudi-Arabien, die Pandemie und das Öl

Die Wirtschaftskrise zwingt den Kronprinzen, zwischen Reformprogramm und aggressiver Regionalpolitik zu wählen


Christian Wagner
Indisch-chinesische Konfrontation im Himalaya

Eine Belastungsprobe für Indiens strategische Autonomie


SWP-Studien

Andrea Schmitz
Die Transformation Usbekistans

Strategien und Perspektiven


Moritz Pieper
Russland und die Krise der nuklearen Rüstungskontrolle

Akteure, Interessen, Perspektiven