Making the international trade system work for climate change

Das internationale Forschungsprojekt »Making the international trade system work for climate change« untersucht mögliche Synergieeffekte zwischen dem internationalen Handels- und Klimaregime. Im Zentrum steht dabei die Frage, wie handelspolitische Maßnahmen (WTO, Freihandelsabkommen, etc.) in Zukunft eine ambitioniertere Klimapolitik unterstützen können. Das Projekt beinhaltet eine erste Analyse der Auswirkungen des Pariser Klimaabkommens auf das Verhältnis von internationaler Handels- und Klimapolitik.

Das Projekt wird durch das Netzwerk Climate Strategies koordiniert und von der KR Foundation gefördert.

Projektlaufzeit: Januar 2016 bis Mai 2018

Projektmitarbeiter/innen:
Dr. Susanne Dröge, Felix Schenuit

Projektförderung:
KR Foundation, Dänemark

Kooperationspartner:

 

Publikationen

Susanne Dröge, Harro van Asselt

Are trade agreements good or bad for the climate?

in: CarbonBrief, Guest post, 28.10.2016 (online)
Susanne Dröge, Harro van Asselt, Kasturi Das, Michael Mehling

The trade system and climate action: Ways forward under the Paris agreement

in: South Carolina Journal of International Law and Business, Vol. 13, Issue 1, May 2017, pp. 195-276
Michael Mehling, Kasturi Das, Susanne Dröge, Harro van Asselt, Cleo Verkuijl

How to Design Border Carbon Adjustments that Work for the Climate

in: Policy Brief, Climate Strategies, 2017 (online)
Susanne Dröge, Harro van Asselt, Kasturi Das, Michael Mehling

Mobilising Trade Policy for Climate Action under the Paris Agreement

Options for the European Union

SWP Research Paper 2018/RP 01, Februar 2018, 34 Seiten
Susanne Dröge, Felix Schenuit

Handels- und Klimapolitik der EU strategisch zusammenführen

Potentiale in Zeiten der Neuorientierung

SWP-Aktuell 2018/A 20, März 2018, 8 Seiten
 

SWP-Aktuell

Annegret Bendiek, Ronja Kempin, Nicolai von Ondarza
Mehrheitsentscheidungen und Flexibilisierung in der GASP

Ein kritischer Blick auf Instrumente für eine effektivere EU-Außen- und Sicherheitspolitik


Julius Gebauer, Felix Heiduk
Zeitenwende in Malaysia nach den Wahlen

Hoffnung auf politischen Wandel


SWP-Studien

Felix Heiduk (Hg.)
Das kommende Kalifat?

»Islamischer Staat« in Asien: Erscheinungsformen, Reaktionen und Sicherheitsrisiken


Peter Becker
Die EU auf dem Weg in eine »Transferunion«?

Ein Beitrag zur Entdramatisierung