Transatlantic Post-Doc Fellowship for International Relations and Security (TAPIR)

Mit dem 2006 gegründeten Transatlantic Post-Doc for International Relations and Security (TAPIR) Program ist es gelungen, zahlreiche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf eine Karriere in der wissenschaftlichen Politikberatung vorzubereiten. Dieses weltweit einmalige Programm hat dazu beigetragen, in 24 Monaten und mit je drei achtmonatigen Aufenthalten an unterschiedlichen Instituten in Europa und den USA unterschiedliche Think-Tank-Kulturen lernbar und erfahrbar zu machen.

Im September 2020 endet nun das TAPIR-Programm nach 14 Jahren mit dem Abschluss des 51. und letzten Stipendiaten.

Wir danken den zahlreichen Partnern, die uns auf diesem Weg begleitet und unterstützt haben und hoffen Ihnen bald ein neues Programm vorstellen zu können.