Direkt zum Seiteninhalt springen

studentische Hilfskraft (d/m/w) im Referat Finanz- und Rechnungswesen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

studentische Hilfskraft (d/m/w)

im Referat Finanz- und Rechnungswesen.

Die Stelle ist in Teilzeit (maximal 20 Stunden pro Woche) und befristet für ein Jahr, mit der Option zur Verlängerung zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
Sie unterstützen das Referat bei der Überwachung und Steuerung der Drittmittelprojekte insbesondere mit folgenden Tätigkeiten:

  • Pflege von Übersichten (Excel) für den Bereich Drittmittel
  • Bearbeitung der analogen und digitalen Ablage
  • Zuarbeit für den Zahlungsverkehr
  • Interne Kommunikation mit den Forschungsbereichen
  • Kontenabstimmung und Stammdatenpflege

Ihr Profil:

  • aktuell laufendes Studium, gerne im Bereich Wirtschaftswissenschaften
  • von Vorteil ist eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (z.B. Steuerfachangestellte)
  • Erfahrungen im Umgang mit komplexeren Excel-Übersichten ist erwünscht
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Verständnis für buchhalterische Zusammenhänge und hohe Zahlenaffinität
  • sicherer Umgang mit Office-Software (Excel, Word)

Die Vergütung erfolgt entsprechend Entgeltgruppe 2 TVöD (Bund), Tarifgebiet (West).

Die SWP fördert die Gleichstellung aller Menschen. Wir begrüßen deshalb alle Bewerbungen, unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft,
Geschlecht, Alter, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Identität oder Orientierung.

Bitte richten Sie Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, inklusive Motivationsschreiben [eine Seite], Lebenslauf, Studienbescheinigung und relevanten Zeugnissen
bis zum 30. Januar 2022 an bewerbungen@swp-berlin.org.

Anlagen bitten wir in einer PDF-Datei zusammenzufassen.

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses speichern und verarbeiten wir die von Ihnen übersandten Daten. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie umfassend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten informieren. Sollten Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten durch die SWP nicht einverstanden sein, können Sie jederzeit unter bewerbungen@swp-berlin.org widersprechen. Wenn Sie uns Ihre Bewerbung in verschlüsselter Form senden möchten, verwenden Sie dazu bitte unseren PGP Public Key.