• Raketenabwehr: Potentiale einer Kooperation mit Russland

    In der aktuellen Konfrontation zwischen dem Westen und Russland ist ein Konfliktthema weitgehend aus dem Blickfeld geraten: das Raketenabwehr-Projekt der Nato. Um eine Verschlechterung der Beziehungen mit Moskau im Zuge des Aufbaus der Nato-Raketenabwehr… mehr

  • Saudi-Arabiens Krieg im Jemen

    Riad treibt die Huthi-Rebellen und ihre Verbündeten immer weiter ins Lager Irans

    Die von Saudi-Arabien angeführte Intervention im Jemen tritt in eine neue Phase. Für die Führung in Riad ist sie die wichtigste Priorität in ihrem Kalten Krieg mit Iran. Die antiiranische Rhetorik des US-Präsidenten Trump hat die Saudis ermutigt, ihr… mehr

  • Anti-Korruptions-Proteste in Russland

    Gesellschaft und Staat vor den Präsidentschaftswahlen 2018

    Am 26. März und 12. Juni dieses Jahres demonstrierten in Dutzenden russischen Städten Zehntausende Menschen gegen Korruption. Sie folgten einem Aufruf des Oppositionspolitikers und Aktivisten Alexej Nawalny, der so zu einem frühen Zeitpunkt den Beginn des… mehr

  • Claudia Major, Amélie Lohmann

    Die stille Revolution in Europas Verteidigungspolitik

    Bundeswehr-Hubschrauber

    Mit ihrem neuen Verteidigungsfonds geht die Europäische Union einen bisher undenkbaren Schritt: Sie fördert die Rüstungsindustrie. Damit könnte es gelingen, Europas Verteidigung auf eigene Füße zu stellen, meinen Amélie Lohmann und Claudia Major.

    mehr

  • Die Pazifikallianz beginnt einen neuen Entwicklungsabschnitt

    Aufnahme von Assoziierungsverhandlungen mit Kanada und pazifischen Staaten

    Am 30. Juni 2017 fand in Kolumbien das 12. Gipfeltreffen der Mitgliedstaaten der Pazifikallianz (Chile, Kolumbien, Mexiko und Peru) statt. Das Treffen markiert einen Wendepunkt in der Entwicklung des seit 2011 bestehenden Integrationsbündnisses. Dabei… mehr

Wissenschaftliche Analysen

Guido Steinberg

Saudi-Arabiens Krieg im Jemen

SWP-Aktuell 2017/A 51, Juli 2017, 8 Seiten
Sabine Fischer

Anti-Korruptions-Proteste in Russland

SWP-Aktuell 2017/A 50, Juli 2017, 4 Seiten

»Kurz gesagt«

Bundeswehr-Hubschrauber

Die stille Revolution in Europas Verteidigungspolitik

Mit ihrem neuen Verteidigungsfonds geht die Europäische Union einen bisher undenkbaren Schritt: Sie fördert die Rüstungsindustrie. Damit könnte es gelingen, Europas Verteidigung auf eigene Füße zu stellen, meinen Amélie Lohmann und Claudia Major. mehr
Günter Seufert

EU – Türkei: Zeit für andere Saiten

Das Europaparlament fordert, die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei einzufrieren – bislang ohne Erfolg. Obwohl die EU sich inzwischen selbst mit den Verhandlungen schadet, hält sie daran fest. Eine Analyse von Günter Seufert. mehr

SWP-Themendossiers

Die USA und die transatlantischen Beziehungen

Ein neues Dossier zur Politik der Trump-Administration führt in die Themenfelder »Außen-und Sicherheitspolitik«, »Innenpolitik und Gesellschaft« sowie »Wirtschaft und Handel« ein und bündelt Beiträge von SWP-Autorinnen und -Autoren dazu.

Letzte Aktualisierung 11.07.2017
EU Grunge Flag © Nicolas Raymond / freestock.ca / CC BY 3.0, http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.en_US

Die europäische Integration in der Krise

Eurokrise, Flüchtlingskrise und Brexit bedrohen den Zusammenhalt der Europäischen Union. Das Dossier führt in die verschiedenen Facetten der Integrationskrise ein und bündelt Publikationen von SWP-Autor/innen zum Thema.

Letzte Aktualisierung 06.07.2017
UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon hält die Eröffnungsrede des Water Summit, Budapest, Oktober 2013; Quelle: dpa-picturealliance

Globale Nachhaltigkeitspolitik

Das Themendossier bündelt SWP-Publikationen zu globaler Nachhaltigkeitspolitik in den Kapiteln Nachhaltigkeitsziele, Institutioneller Rahmen bei den UN, Partnerschaften mit Akteuren aus Zivilgesellschaft und Wirtschaft, Ressourcenkonflikte sowie Positionen verschiedener Akteure.

Letzte Aktualisierung 04.07.2017
Dürre in Brasilien; Quelle: dpa-picturealliance

Klimapolitik

Im Dossier Klimapolitik werden SWP-Publikationen zu globalen Verhandlungen und Ansätzen, der Klimapolitik der EU und anderer globaler Akteure sowie zum Klimawandel als Sicherheitsproblem gebündelt.

Letzte Aktualisierung 21.06.2017
Ukrainischer Soldat an einem Checkpoint nahe Debalzewe, Region Donezk, Ukraine, 19.02.2015; Quelle: dpa-picturealliance

Krise um die Ukraine

Innen- und außenpolitischen Entwicklungen in Ukraine und Russland; Auswirkungen der Krise auf die Region und die europäische und internationale Sicherheit.

Letzte Aktualisierung 19.06.2017
Ein Teilnehmer der Botschafterkonferenz 2014 richtet die Kamera seines Smartphones auf Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier. © dpa

»Digitalisierung – Cyber – Internet«: Die Rolle des Digitalen in der internationalen Politik

Digitale Außenpolitik, Cybersicherheit, Politik & Gesellschaft, (Menschen-)Rechte. Das Themendossier führt in wichtige Aspekte des Digitalen in der internationalen Politik ein und bündelt Publikationen von SWP-Autorinnen und -Autoren zum Thema.

Letzte Aktualisierung 15.06.2017
Flagge der Terrororganisation »Islamischer Staat« (IS), IS-Propagandafoto, © picture alliance / ZUMA Press

Jihadismus

Das Dossier »Jihadismus« gibt einen Überblick über das Phänomen und behandelt es in seinen unterschiedlichen regionalen Ausprägungen.

Letzte Aktualisierung 09.06.2017
Offshore Wind Farm, Computer Generated Composite; Quelle: dpa-picturealliance

Energiepolitik

Herausforderungen und Regulierungsansätze auf europäischer und globaler Ebene

Letzte Aktualisierung 21.02.2017

Der SWP-Newsletter informiert Sie etwa einmal in der Woche über die Neuerscheinungen der SWP.
Abonnieren

Für die Suche nach Literaturhinweisen, Volltexten und internationalen Abkommen im Bereich Internationale Beziehungen und Länderkunde steht das Fachportal IREON zur Verfügung.