Osteuropa und Eurasien

Richten Sie allgemeine Anfragen an die Forschungsgruppe Osteuropa und Eurasien bitte an osteuropa.eurasien(at)swp-berlin.org.


Treffer 21 bis 30 von 444
Franziska Smolnik

Zwei Jahre im »Neuen Armenien«

Politische Polarisierung manifestiert sich auch in Covid-19-Krise

SWP-Aktuell 2020/A 28, April 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A28

Andrea Schmitz

Someone Else’s Virus

Until very recently Central Asia remained a blank on the maps showing the spread of Covid-19. In the meantime the virus has appeared there too, and most countries are implementing the same protective measures used elsewhere. But, as Andrea Schmitz observes, Tajikistan is following a different strategy.

Point of View, 27.03.2020
Andrea Schmitz

Das Virus der Anderen

Bis vor kurzem war Zentralasien ein weißer Fleck auf den digitalen Landkarten der Verbreitung von Covid-19. Inzwischen ist das Virus auch dort nachgewiesen, und die Länder der Region haben die gängigen Schutzmaßnahmen ergriffen. Tadschikistan verfolgt eine andere Strategie, wie Andrea Schmitz beobachtet hat.

Kurz gesagt, 25.03.2020
Janis Kluge, Stephan Roll, Kirsten Westphal

Russisch-saudisches Kräftemessen am Ölmarkt

Motive, Strategien und Erfolgschancen beider Staaten

SWP-Aktuell 2020/A 20, März 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A20

Sebastian Schiek, Yana Zabanova, Bettina Rudloff

EU und Zentralasien: Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit

Konkrete Projekte zu Energie, Landwirtschaft, Stadtentwicklung und Start-ups

SWP-Aktuell 2020/A 04, Januar 2020, 8 Seiten

doi:10.18449/2020A04

Fabian Burkhardt

Putins Verfassungsstreich: Die Nachfolgefrage in Russland ist weiterhin offen

Putins Verfassungsreform schreitet mit großen Schritten voran, ein Gesetzentwurf liegt bereits vor. Er gibt wenig Aufschluss darüber, wie die Nachfolge von Putin im Präsidentenamt geregelt werden soll. Eine Analyse von Fabian Burkhardt.

Kurz gesagt, 21.01.2020
Franziska Smolnik

Cooperation, Trust, Security?

The Potential and Limits of the OSCE’s Economic and Environmental Dimension

SWP Research Paper 2019/RP 16, Dezember 2019, 29 Seiten

doi:10.18449/2019RP16

Sonja Schiffers

Russland und die VN-Agenda »Frauen, Frieden, Sicherheit«

Wie die Bundesregierung die Umsetzung der Agenda in Russland und in Konflikten mit russischer Beteiligung fördern kann

SWP-Aktuell 2019/A 68, November 2019, 4 Seiten

doi:10.18449/2019A68

Janis Kluge

Russlands soziale Schieflage

Die Privathaushalte zahlen einen hohen Preis für Russlands makroökonomische Stabilisierung

SWP-Aktuell 2019/A 61, November 2019, 4 Seiten

doi:10.18449/2019A61

Moritz Pieper

Russland und der Astana-Prozess zur Beilegung des Syrien-Konflikts

Auch nach einem Ende der Kämpfe in Syrien dürften Russland, die Türkei und Iran auf den Mehrwert der trilateralen Kooperation nicht verzichten wollen

SWP-Aktuell 2019/A 57, Oktober 2019, 4 Seiten

doi:10.18449/2019A57

Treffer 21 bis 30 von 444