Naher / Mittlerer Osten und Afrika

Im Vordergrund der Arbeit stehen gesellschaftliche und politische Transformationsprozesse, regionale und innerstaatliche Konflikte sowie außen- und sicherheitspolitische Fragen in Afrika und dem Nahen und Mittleren Osten.

Weiter
 

Forschungsbereich

 

Assistenz

Ricarda Ameling, B.A.

Ricarda Ameling, B.A.
Studentische Mitarbeiterin

ricarda.ameling(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-473



Simon Happersberger, B.A.

Simon Happersberger, B.A.
Studentischer Mitarbeiter

simon.happersberger(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-482



Barbara Heckl

Barbara Heckl
Assistentin

barbara.heckl(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-413



Carmen Köbele

Carmen Köbele
Assistentin

carmen.koebele(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-117



Pelican Mourad, Dipl. geol.

Pelican Mourad, Dipl. geol.
Forschungsassistentin

pelican.mourad(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-231



     

Informations- und Wissensmanagement

SWP-Aktuell

Matthias Sailer, Stephan Roll
Drei Szenarien zur Katar-Krise

Zwischen Regime-Change, Konfliktbeilegung und Kaltem Krieg am Golf


Melanie Müller
Konkurrenz für den ANC

Südafrikas dominante Partei verliert die Jugend und die ärmeren Schichten


SWP-Studien

Azadeh Zamirirad
Iran und Russland

Perspektiven der bilateralen Beziehungen aus Sicht der Islamischen Republik


Volker Perthes (Hg.)
Ausblick 2017: »Krisenlandschaften«

Konfliktkonstellationen und Problemkomplexe internationaler Politik


»Kurz gesagt«

Azadeh Zamirirad
Irans Unsicherheit wächst

Der IS-Doppelanschlag in Teheran ist für den iranischen Sicherheitsapparat ein herber Rückschlag. Insbesondere die Revolutionsgarden stehen nun unter Zugzwang. Dieser Druck wird innen- und außenpolitische Spuren hinterlassen, meint Azadeh Zamirirad.


Stephan Roll
Ägyptens Staatsführung instrumentalisiert den Anti-Terror-Kampf

Die Anschläge auf koptische Christen werden von der Sisi-Administration als Vorwand benutzt, um außen- wie innenpolitische Interessen durchzusetzen. Ägypten kann so kein Partner im Kampf gegen den Terrorismus sein, meint Stephan Roll.


SWP Comments

Melanie Müller
Competition for the ANC

Dominant Party Losing Youth and Poorer Sections of South African Population


Isabelle Werenfels, Ilyas Saliba
No Rivals to the King

The Limits to Political Reform in Morocco’s “Enlightened Authoritarianism”