Asien

Treffer 1 bis 10 von 402
Anfang | Zurück | 1 2 3 4 5 | Weiter | Ende
Christian Wagner

Indisch-chinesische Konfrontation im Himalaya

Eine Belastungsprobe für Indiens strategische Autonomie

SWP-Aktuell 2020/A 63, Juli 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A63

Andrea Frenzel, Nadine Godehardt

Mehr Chinakompetenz wagen

Zur außenpolitischen Bedeutung der Chinakompetenz für die deutsche und europäische Chinapolitik

SWP-Aktuell 2020/A 59, Juli 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A59

Felix Heiduk, Gudrun Wacker

Vom Asien-Pazifik zum Indo‑Pazifik

Bedeutung, Umsetzung und Herausforderung

SWP-Studie 2020/S 09, Mai 2020, 45 Seiten

doi:10.18449/2020S09

Nadine Godehardt, Daniel Voelsen

NewIP – Grundstein für ein globales Internet nach chinesischen Vorstellungen?

China möchte das Internet reformieren und hat mit einem kürzlich unterbreiteten Vorschlag für internationale Aufregung gesorgt. Digitalisierungs-Experte Daniel Voelsen und China-Expertin Nadine Godehardt erklären im Interview, was hinter den Vorschlägen steckt und wie Europa reagieren könnte.

Kurz gesagt, 07.05.2020
Eric J. Ballbach

Eine Wahl, zwei Sieger

Südkoreas Parlamentswahlen im Zeichen von Erfolgen im Kampf gegen die Corona‑Pandemie

SWP-Aktuell 2020/A 31, Mai 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A31

Christian Wagner, Tobias Scholz

Südasien in der Corona-Krise

Wirtschaftliche und politische Folgen

SWP-Aktuell 2020/A 29, April 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A29

Susan Bergner, Nadine Godehardt, Maike Voss

Gesundheitspolitik ist Weltpolitik

Der Covid-19-Ausbruch ist ein Härtetest für die internationale Ordnung, die bereits vor der Krise enorm unter Druck stand. Laut Susan Berger, Nadine Godehardt und Maike Voss braucht es den politischen Willen, Gesundheitspolitik global zu gestalten, um nachhaltige Erfolge zu erzielen.

Kurz gesagt, 23.04.2020
Angela Stanzel

Die Corona-Pandemie und Xi Jinping

Vier Herausforderungen für den mächtigsten Mann Chinas

SWP-Aktuell 2020/A 26, April 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A26

Hanns Günther Hilpert

Das Jahrhundert Asiens?

Im Jahr 2020 wird Asien erstmals mehr als die Hälfte der Weltwirtschaftsleistung erbringen. Dass das 21. Jahrhundert ein asiatisches werden wird, steht aber noch nicht fest. Vor allem vier Risiken können Asiens weiteren Aufstieg gefährden, schreibt Hanns Günther Hilpert.

Kurz gesagt, 06.03.2020
Treffer 1 bis 10 von 402
Anfang | Zurück | 1 2 3 4 5 | Weiter | Ende

SWP-Aktuell

Christian Wagner
Indisch-chinesische Konfrontation im Himalaya

Eine Belastungsprobe für Indiens strategische Autonomie


Andrea Frenzel, Nadine Godehardt
Mehr Chinakompetenz wagen

Zur außenpolitischen Bedeutung der Chinakompetenz für die deutsche und europäische Chinapolitik


SWP-Studien

Felix Heiduk, Gudrun Wacker
Vom Asien-Pazifik zum Indo‑Pazifik

Bedeutung, Umsetzung und Herausforderung


Barbara Lippert, Volker Perthes (Hg.)
Strategische Rivalität zwischen USA und China

Worum es geht, was es für Europa (und andere) bedeutet