Direkt zum Seiteninhalt springen

Militärische Konfrontation an der ukrainisch-russischen Grenze

Wie kann die Bundesregierung der Ukraine in ihrer Auseinandersetzung mit Russland beistehen, ohne diesen Konflikt zu eskalieren? Russland hat zehntausende Soldaten an seiner Grenze zur (Ost-)Ukraine zusammengezogen. Dies nährt die Sorgen vor militärischer Eskalation.

Wie kann die Bundesregierung der Ukraine in ihrer Auseinandersetzung mit Russland beistehen, ohne diesen Konflikt zu eskalieren? Der militärische Konflikt zwischen der Ukraine und Russland dauert nun schon seit fast sieben Jahren an. Russland hat zehntausende Soldaten an seiner Grenze zur (Ost-)Ukraine zusammengezogen. Zwar kündigte der Kreml Ende April 2021 einen Truppenabzug an, doch die noch immer massive russische Truppenpräsenz an der Ostgrenze der Ukraine nährt die Sorgen vor erneuter militärischer Eskalation.

Ansprechpartner

SWP-Publikationen