Global Issues

Displaying results 31 to 40 out of 368
Sabine Riedel

Föderalismus statt Separatismus!

in: 8. Berliner Dialog »Zurück in die Zukunft? Europa und die Kleinstaaterei«, Katalonien im Blickpunkt, Freie Universität Berlin, 06.02.2018 (online)
Daniel Gulati, Eva-Maria Schwienhorst-Stich, Christa Kasang, Saskia Kreibich, Sandra Parisi, August Stich

Weltlepratag 2018: Es tut sich viel – doch es ändert sich zu wenig

in: Epidemiologisches Bulletin (Epid Bull) Nr. 4, 25.01.2018, S. 49–53

doi:DOI 10.17886/EpiBull-2018-004

Susanne Dröge

Der Europäische Emissionshandel und die „Carbon-Leakage- Story“

in: Angrick, Michael / Kühleis, Christoph / Landgrebe, Jürgen / Weiß, Jan (Hrsg.), 12 Jahre Europäischer Emissionshandel in Deutschland: Bilanz und Perspektiven für einen wirkungsvollen Klimaschutz, metropolis Verlag (im Erscheinen)
Heribert Dieter

„Globalisierungsbefürworter bekommen langsam Zweifel“

In: Gespräch mit Jonas Reese, Deutschlandfunk, 31.12.2017, (online)
Heribert Dieter

Chinas Binnenwirtschaft: Risiken durch Immobilienboom und Verschuldung

In: Peter-Christian Müller-Graf (Hrsg.): Die Beziehungen zwischen der Europäischen Union und China. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 2017, S. 47-68
Thorsten Thiel, Daniel Voelsen (eds.)

Politische Theorie und Digitalisierung

Baden-Baden: Nomos, 2017, 300 Seiten
Steffen Angenendt, Charles Martin-Shields, Benjamin Schraven

When and how can foreign aid slow migration?

in: Washington Post, 02.11.2017
Anne Koch

Ein Jahr nach den New Yorker Gipfeln

Ein Jahr nach den New Yorker Gipfeltreffen zu Flucht und Migration arbeitet die internationale Staatengemeinschaft an der Ausarbeitung eines globalen Flüchtlings- und eines Migrationspakts. Die Prozesse bieten eine Chance, die internationale Zusammenarbeit in beiden Bereichen zu stärken und könnten auch Reformen des internationalen Institutionengefüges nach sich ziehen.

in: Zeitschrift Vereinte Nationen, 5/2017, S. 195-200.
Sabine Riedel

Rajoy gibt Barcelona eine letzte Chance

Sabine Riedel sieht die Katalanen gefordert, die Unabhängigkeit aufzugeben. Ersatz könnte ein föderales Arrangement sein

Inverview von Manuela Honsig-Erlenburg, in: Der Standard, 11.10.2017 (online)
Displaying results 31 to 40 out of 368

SWP Comments

Steffen Angenendt, Anne Koch
How Germany Can Benefit from the Global Compact for Migration

Opportunities for National Reforms and International Cooperation


Daniel Gulati, Maike Voss
Health and Security

Why the Containment of Infectious Diseases Alone Is Not Enough


SWP Research Papers