EU/Europe

Displaying results 1 to 10 out of 820
first | previous | 1 2 3 4 5 | next | last
Raphael Bossong

Der Ausbau von Frontex

Symbolische Maßnahmen und langfristige Veränderungen im EU‑Grenzschutz

SWP-Aktuell 2019/A 66, November 2019, 8 Pages

doi:10.18449/2019A66

Evita Schmieg

»Handelspolitik kann nur begrenzt Fluchtursachen bekämpfen«

Der Zusammenhang zwischen Handelspolitik und Migration ist bislang kaum erforscht. Die Wissenschaftlerin Evita Schmieg spricht im Interview über die Ergebnisse ihrer SWP-Studie, die diese komplexe Beziehung untersucht. Ein Wirkungszusammenhang ist dabei eindeutig.

Kurz gesagt, 21.11.2019
Annegret Bendiek, Martin Schallbruch

Europas dritter Weg im Cyberraum

Der Beitrag der neuen Cybersicherheitsverordnung

SWP-Aktuell 2019/A 60, November 2019, 8 Pages

doi:10.18449/2019A60

Bettina Rudloff

Stabiles Land durch stabile Landwirtschaft in Tunesien?

Effekte des neuen EU-Handelsabkommens (DCFTA) im Agrarsektor

SWP-Studie 2019/S 24, November 2019, 41 Pages

doi:10.18449/2019S24

Paweł Tokarski

Die klientelistische Wirtschaftspolitik Polens unter Jarosław Kaczyński

Staatliche Ressourcen im Dienste der Regierungspartei PiS

SWP-Aktuell 2019/A 54, October 2019, 8 Pages

doi:10.18449/2019A54v02

Kai-Olaf Lang

PiS in Polen: Fulminanter Wahlsieg mit Makeln

Die Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) hat die Parlamentswahl in Polen deutlich gewonnen, doch sie hatte mit noch mehr Unterstützung gerechnet. Was bedeutet dieses Wahlergebnis für ihren künftigen Regierungskurs? Eine Einschätzung von Kai-Olaf Lang.

Kurz gesagt, 16.10.2019
Evita Schmieg

Zusammenhänge zwischen Handelspolitik und Migration

Ein Aktionsfeld für die EU

SWP-Studie 2019/S 22, September 2019, 35 Pages

doi:10.18449/2019S22

Nicolai von Ondarza

Boris Johnson auf Kurs No-Deal Brexit

Innenpolitische Dynamik in Großbritannien und Optionen für die EU-27

SWP-Aktuell 2019/A 47, September 2019, 8 Pages

doi:10.18449/2019A47

Raphael Bossong

Neue Regierung in Italien: Jetzt das Zeitfenster für Fortschritte in der EU-Migrationspolitik nutzen

Der Regierungswechsel in Italien bietet die Chance, die Krise der EU im Umgang mit irregulärer Migration gemeinsam mit Rom zu entschärfen. Doch die Zeit drängt, meint Raphael Bossong.

Kurz gesagt, 30.08.2019
Displaying results 1 to 10 out of 820
first | previous | 1 2 3 4 5 | next | last

Neuigkeiten

SWP Comments

Molly O’Neal
The European Commission’s Enhanced Rule of Law Mechanism

 


Raphael Bossong
The Expansion of Frontex

Symbolic Measures and Long-term Changes in EU Border Management