Treffer 1 bis 10 von 52
Anfang | Zurück | 1 2 3 4 5 | Weiter | Ende
Hürcan Aslı Aksoy

Corona in der Türkei: Die Pandemie als Machtinstrument

Das zum Teil planlose Agieren der Regierung Erdoğan in der Corona-Krise könnte dem Präsidenten langfristig schaden, glauben Kritiker. Tatsächlich aber nutzt sie die Pandemie geschickt für den Machterhalt des Staatschefs. Für einen Abgesang ist es daher zu früh, meint Hürcan Aslı Aksoy.

Kurz gesagt, 17.04.2020
Sinem Adar

Eine Neubetrachtung der poli­tischen Einstellungen türkischer Migranten in Deutschland

Analyse des Wahlverhaltens jenseits von »Loyalität gegenüber der Türkei« und »Mangel an demokratischer Kultur«

SWP-Studie 2020/S 06, April 2020, 34 Seiten

doi:10.18449/2020S06

Sinem Adar, Steffen Angenendt, Muriel Asseburg, Raphael Bossong, David Kipp

Das Flüchtlingsdrama in Syrien, der Türkei und Griechenland

Warum ein umfassender Ansatz nötig ist

SWP-Aktuell 2020/A 22, März 2020, 8 Seiten

doi:10.18449/2020A22

Günter Seufert

Die Türkei verlagert den Schwerpunkt ihrer Außenpolitik

Von Syrien ins östliche Mittelmeer und nach Libyen

SWP-Aktuell 2020/A 06, Februar 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A06

Günter Seufert

Ende der Feuerpause: Wie geht es weiter in Nordsyrien?

Die Feuerpause in Nordsyrien ist abgelaufen und die kurdischen Kämpfer haben sich zurückgezogen. Ein Engagement Europas in Syrien wäre auch im Interesse Russlands, meint Günter Seufert.

Kurz gesagt, 30.10.2019
Günter Seufert

Die Folgen des türkischen Einmarschs in Nordsyrien

Schon jetzt ist abzusehen, dass das Vorgehen der Türkei in Nordsyrien gravierende innen- und außenpolitische Folgen haben wird. Die EU sollte nicht weiter tatenlos zusehen, meint Günter Seufert.

Kurz gesagt, 14.10.2019
Günter Seufert

Türkei: Erdoğans parteiinterne Konkurrenten bringen sich in Stellung

Eine Erklärung des früheren türkischen Ministerpräsidenten Davutoğlu versetzt die AKP in helle Aufregung. Die Kritik an den Entwicklungen in der Partei ist harsch und findet großen Widerhall. Günter Seufert über die Hintergründe.

Kurz gesagt, 30.04.2019
Günter Seufert

Erdoğan – Angezählt, aber nicht aus dem Ring

Katerstimmung herrscht im politischen Lager des Staatspräsidenten Erdoğan nach den Kommunalwahlen in der Türkei. Doch ein Machtwechsel steht nicht vor der Tür – noch nicht, meint Günter Seufert.

Kurz gesagt, 02.04.2019
Günter Seufert

Ein Präsidialsystem »türkischer Art«

Konzentration der Macht auf Kosten politischer Gestaltungskraft

SWP-Studie 2019/S 04, März 2019, 37 Seiten

doi:10.18449/2019S04

Treffer 1 bis 10 von 52
Anfang | Zurück | 1 2 3 4 5 | Weiter | Ende
 

Das Centrum für angewandte Türkeistudien der SWP koordiniert das CATS Network.

Working Paper

Doruk Arbay
The Modernization of the European Union's Customs Union with Turkey

Turkey's Pro-Customs Union Rhetoric and Recent Approach of Turkish Political and Business Decision-Makers


Katarzyna Czupa
Poland and the EU–Turkey Customs Union