Treffer 1 bis 10 von 80
Anfang | Zurück | 1 2 3 4 5 | Weiter | Ende
Günter Seufert

„Die EU muss der Türkei eine rote Linie zeigen“

Im Streit zwischen Griechenland und der Türkei um Erdgasvorkommen im Mittelmeer muss die EU mehr als bisher mit einer Stimme sprechen und der Türkei eine rote Linie aufzeigen, sagt Günter Seufert, Leiter des Centrum für angewandte Türkeistudien (CATS) in Berlin. Seufert fordert Sanktionen gegen die Türkei. Gleichzeitig müsse die EU der Türkei neue wirtschaftliche Kooperationen anbieten.

Interview von Angela Hennersdorf, in: wiwo.de, 27.07.2020
Günter Seufert

Erdoğans »Politik der militärischen Nadelstiche«

Der türkische Präsident Erdogan will in der Ägäis nach Erdgas suchen lassen - auch mit Waffengewalt. Ein militärischer Zwischenfall konnte gerade noch vermieden werden. Der Türkeiexperte Günter Seufert im DW-Gespräch.

Interview von Panagiotis Kouparanis, in: dw.com, 24.07.2020
Maximilian Beer

Machtdemonstration im Mittelmeer

Türkei befeuert Streit um Erdgasvorkommen

Fragen und Antworten von Maximilian Beer, 23.07.2020
RND/dpa

Vier Jahre später - wie der Putschversuch die Türkei bis heute prägt

Mit Zitaten von Hürcan Aslı Aksoy, in: rnd.de, 15.07.2020
Hürcan Aslı Aksoy

Nach dem Militärputsch vor vier Jahren: Erdoğan und seine Macht-Maschinerie

Seit dem Militärputsch vor vier Jahren ist es dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan gelungen, seine Macht weiter auszubauen, sagt Hürcan Aslı Aksoy, stellvertretende Leiterin des Centrums für Angewandte Türkeistudien, in SWR2.

Interview von Martin Gramlich, in: swr.de, 14.07.2020 (audio)
Walter Friedl

Wie der Putsch-Versuch 2016 die Türkei veränderte

Mit Zitaten von Hürcan Aslı Aksoy, in: kurier.at, 14.07.2020
Nebahat Tanrıverdi Yaşar

Libya, ABD-Türkiye ilişkilerinde yeni bir dönem mi açıyor?

ABD 2011’de büyükelçilerinin öldürülmesinden sonra adeta terk ettiği Libya konusunu yeniden ele alıyor, politikasında değişim sinyalleri veriyor. Neden? ABD Libya’da kiminle iş birliği yapacak? Partneri Türkiye olabilir mi? Planı ne?

in: fikirturu.com, 10.07.2020
Susanne Güsten, Thomas Seibert

Erdogan und der Grund für seine Angst vor einem neuen Putsch

In der Türkei ist Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan so mächtig wie kaum ein anderer Politiker vor ihm. Dennoch warnt er vor neuen Putschversuchen. Dabei verweist er oft auf den Sturz des damaligen Ministerpräsidenten Adnan Menderes vor 60 Jahren – der wurde danach hingerichtet.

in: deutschlandfunk.de, 27.05.2020
Treffer 1 bis 10 von 80
Anfang | Zurück | 1 2 3 4 5 | Weiter | Ende
 

Das Centrum für angewandte Türkeistudien der SWP koordiniert das CATS Network.

Working Paper

Katarzyna Czupa
Poland and the EU–Turkey Customs Union


Yaşar Aydın
Modernisation of the EU–Turkey Customs Union

The German Debate on Modernisation of the Customs Union Considering Economic Interests, Prospects of Cooperation and Political Obstacles